Bentley Continental Series 51 auf der IAA

Bentley Continental Series 51 auf der IAA 2009

— 11.09.2009

Edles veredelt

Wem ein Bentley im Serientrimm zu bescheiden ist, kann seinen Continetal GT oder GTC als Series 51 bestellen. Die Briten veredeln ihre Fahrzeuge zusätzlich und zeigen das Ergebnis auf der IAA.

Eine neue Designlinie soll die ohnehin verwöhnten Bentley-Kunden glücklich machen. Die Series 51 – angelehnt an die Gründung der Designabteilung der Briten im Jahr 1951 unter der Leitung von John Blatchley – kann ab sofort bestellt werden und wird erstmals für die Baureihen Continental GT und GTC auf der IAA 2009 gezeigt. Bentley hat dafür eine Auswahl an perfekt abgestimmten, dreifarbigen Innenausstattungen entworfen, um den Kunden eine noch größere Möglichkeit zur Individualisierung zu geben. Man zeigt sich dabei ausgesprochen kreativ bei der Verwendung von kontrastierenden Stepp- und Ziernähten.

Hier geht's zur Sonderseite IAA 2009

Leder in drei Farben und spezielles Funier treiben den Luxus auf die Spitze.

Den Innenraum der Series-51-Fahrzeuge zieren verschiedene Glattleder für die Rautensteppung, Kontrastziernähte auf den Sitzen und in den Türen sowie spezielle Series-51-Einstiegsleisten. Dazu kann der Kunde dunkel oder hell gebürstetes Aluminium als Kontrast zu dunkleren und helleren Lederfarbtönen und ein spezielles Amboyna-Edelholzfurnier wählen. Außen sind spezielle 20-Zoll-Felgen mit 14 Speichen verschraubt, "51"-Plaketten an den Kotflügeln weisen auf den Sonderstatus des Serie hin. Auf Wunsch ist eine Zweifarblackierung lieferbar. Was die Veredlung des GT oder GTC mit dem 51-Series-Paket kostet, gibt Bentley nicht preis.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.