Bertone vor der Pleite

Bertone ist pleite

— 09.05.2014

Aus für den Kultdesigner

Die Designschmiede Bertone ist pleite. Händeringend suchten die Italiener einen neuen Investor, vergeblich. Jetzt ist endgültig Schluss.

1954 lieferte der Alfa Romeo Giulietta Sprint die Blaupause für den Look italienischer Autos.

Die Designfirma Bertone ist Geschichte. Weil sich bis Ende April kein Investor für das insolvente Unternehmen gefunden hat, wird jetzt abgewickelt. Allenfalls Einzelteile wie die Namensrechte könnten noch verwertet werden, eine Firma Bertone wird es aber nicht mehr geben. Damit verschwindet auch ein Stück Automobilhistorie. Bertone hatte in den 50er-, 60er- und 70er-Jahren das europäische Automobildesign mit radikalen Entwürfen wesentlich beeinflusst. 1954 lieferte der Alfa Romeo Giulietta Sprint die Blaupause für das Aussehen italienischer Autos in den folgenden zwei Jahrzehnten.

Die heißesten Concept Cars

BMW Nazca C2 BMW Nazca C2

Mit dem 1966 vorgestellten Miura schuf Bertone den berühmtesten Lamborghini.

Mit dem 1966 vorgestellten Miura schuf Bertone den berühmtesten Lamborghini. Dessen breite und flache Karosserie verschob die Formensprache von filigran zu brachial und legte so die Grundlage für die Keilformen der 70er-Jahre. Denen verschrieb sich Bertone so sehr wie niemand sonst: Mit dem Entwurf Lancia Stratos Zero stammt die radikalste Interpretation ebenso von Bertone wie die späteren Serienautos Lancia Stratos, Fiat X1/9 und der nach dem Miura zweitberühmteste Lamborghini, der Countach.
Schwede mit Flachdach: Volvo 262 C Bertone

Große Entwürfe hatten es allerdings schon seit den 1980ern nicht mehr in die Serienproduktion geschafft. Die 1958 eröffnete Autofabrik, in der bis 2005 noch das Opel Astra Cabrio gebaut wurde, steht seit 2007 still und gehört heute Fiat. 2011 wurde zudem der Prototypen-Bestand teilweise verkauft, um den Betrieb des verbliebenen Designstudios zu retten. Vergeblich.

Bilder: 100 Jahre Bertone

100 Jahre Bertone 100 Jahre Bertone 100 Jahre Bertone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.