Besturn B30: Shanghai 2011

Besturn B30: Auto Shanghai 2011

— 18.04.2011

Jetta 2 im neuen Kleid

Der Besturn B30 sieht aus wie ein moderner Mazda. Unter dem Blech steckt aber die fast 30 Jahre alte Technik des VW Jetta 2. Auf der Auto Shanghai 2011 feiert das Volksauto Premiere.

Fast 30 Jahre alte Technik in einem neuen Auto: Der laut ChinaCarTimes neueste Wurf von Chinas grter Autohersteller FAW, der Besturn B30, ist auf den ersten Blick ein totaler Widerspruch. Die Hlle ist modern und dynamisch, knnte ohne weiteres auch als aktuelle Studie von Mazda durchgehen. Unter dem Blech stecken dagegen das Chassis und die fast 30 Jahre alte Technik des VW Jetta der zweiten Generation! Inklusive eines 1,6-Liter-Motors aus dem Regal von FWA-VW. Sieht man sich den Pkw-Markt im Reich der Mitte aber mal genauer an, macht der B30 durchaus Sinn. Der Rckgriff auf die alte Technik spart Entwicklungskosten und FAW wird den als Volksauto gedachten B30 konkurrenzlos gnstig anbieten knnen. Darber hinaus ist der von FAW im Rahmen eines Joint-Ventures mit VW lange gebaute Jetta 2 in China so beliebt, dass die Ersatzteilversorgung hervorragend ist. Auerdem kennt sich so gut wie jeder Feld-Wald-und-Wiesen-Mechaniker in China mit der Technik des alten VW aus.

berblick: Die Stars der Auto Shanghai 2011

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung