Bier & Brotzeit: IAA 2015

Bier & Brotzeit: IAA 2017

— 14.09.2017

Branchentreff zur IAA 2017

Bevor die Medienvertreter und Aussteller der IAA in Frankfurt den Rücken kehren, kehren sie traditionell zur Bier- & Brotzeit ein – dem Messe-Abschluss des Axel Springer Auto Verlags.

Zur Eröffnung der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) hat der Axel Springer Auto Verlag am Abend des 13. September zum traditionellen Branchentreffen "Bier & Brotzeit" geladen. Rund 500 Gäste waren beim diesjährigen Get-together dabei. Das Treffen ist seit 1993 fester Programmpunkt der IAA und eine ideale Gelegenheit, sich über aktuelle Automobiltrends auszutauschen.

Aktuell: Die IAA 2017

Die Messe ist die weltweit größte ihrer Art und bietet dadurch so die ideale Plattform, Vertreter aus allen Bereichen der Automobilindustrie zu versammeln. Bei gemütlich-bayerischer Atmosphäre im Innen- und Außenbereich des Restaurants "Sky" auf dem Frankfurter Messegelände bot sich die Gelegenheit zum Fachsimpeln. Verlagsgeschäftsführer der AUTO BILD Gruppe Dr. Hans Hamer freute sich, an diesem Abend wieder so viele Gäste begrüßen zu dürfen - für ihn übrigens das letzte Mal in dieser Funktion. Hamer wird in Zukunft in einem anderen Unternehmensbereich der Axel Springer SE tätig sein.

Bier & Brotzeit: IAA 2015

Fotos: Lena Willgalis

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung