Toyota Prius III

Toyota Prius III Toyota Prius III

Bilder vom Toyota Prius III

— 07.11.2008

Alles neu, aber nicht schicker

Käufer eines Toyota Prius müssen auch in der dritten Generation optische Abstriche machen. Das zumindest verheißen neue Bilder des Hyrid-Pioniers, der kommendes Jahr auf die Straße geht.

Wann gibt es den Prius von Toyota endlich auch in schick? Das fragen sich viele Hybrid-Fans, die vom biederen Äußeren des aktuellen Modells abgeschreckt wurden. Unsere neuesten Bilder lassen nur wenig Gutes erahnen. Der Prius III wird zwar sparsamer (unter 100 Gramm CO2 pro Kilometer) und leiser als sein Vorgänger, das wenig schmeichelhafte Design bleibt aber weitgehend erhalten. Lediglich die Front wird aerodynamisch optimiert. Standardmäßig mit Nickel-Metallhydrid-Akku ausgestattet, soll die dritte Prius-Generation ab 2010 auch als Plug-in mit Lithium-Ionen-Batterietechnik zu haben sein.

Neben dem Prius III, der im Januar 2009 in Detroit debütiert, will Toyota auch den günstigeren Prius II weiter anbieten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.