Blaupunkt sponsert "Pimp my Ride"

Blaupunkt sponsert "Pimp my Ride"

— 07.09.2006

Der Punkt pimpt mit

Audio-Spezialist Blaupunkt unterstützt die europäische "Pimp my Ride"-Variante auf MTV mit feinster Sound-Maschinerie.

Pimpen ist in: Nachdem die Aufmotz-Show in den USA der Renner ist, hat auch Europa angebissen. Car Multimedia Hersteller Blaupunkt ist mit von der Partie – als offizieller Sponsor von "Pimp my Ride International" unterstützt der Traditionshersteller die erste sechsteilige Staffel, die seit 4. September auf MTV ausgestrahlt wird.

Bei der Show werden schrottreife Mühlen vom Team der holländischen Werkstatt "All Stoff" zu coolen Zeitgeist-Schlitten umfrisiert. Zwei umgerüstete Autos werden komplett von der Bosch-Tochter ausgestattet, in zwei weiteren setzen Blaupunkt-Komponenten Akzente. In den Pausen sendet Blaupunkt den passenden Spot dazu – er erreicht 150 Millionen Haushalte in 50 Ländern.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung