BMW 320i und 320d

BMW 320i und 320d

— 20.03.2007

Vierzylinder fürs Coupé

Ab sofort gibt es zwei neue Basismotoren fürs 3er-Coupé: Los geht es mit 170 PS für 32.400 Euro. Der kleinste Diesel (177 PS) kostet 35.600 Euro.

Die Motorenpalette des 3er Coupé wird ab sofort durch zwei neue Basismotorisierungen nach unten abgerundet. Der neue Benziner mit vier Zylindern im BMW 320i leistet 170 PS (125 kW), das Auto kostet damit ab 32.400 Euro. Der BMW 320d hat einen Vierzylinder-Diesel mit 177 PS (130 kW). Er kostet ab 35.600 Euro. Der Verbrauch des kleinsten Diesel liegt nach Werksangaben bei 4,9 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß liegt bei 131 Gramm pro Kilometer. Insgesamt gibt es für das Coupé jetzt vier Benzin- und vier Dieselmotoren mit bis zu 306 PS.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.