Gebrauchtwagentest: BMW 3er Touring

BMW 3er Touring BMW 3er Touring

BMW 3er Touring im Gebrauchtwagentest

— 18.04.2012

BMW-Kombi zum Polo-Preis

Als Leasing-Rückläufer wird die fünfte Generation des 3er-BMW bezahlbar. Wir zeigen, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Kombis es außerdem für rund 15.000 Euro gibt.

Internet-Deutschland ist sich einig: Nicht Golf, nicht Passat, nicht irgendein Audi, nein, der 3er ist bei jungen Gebrauchten der meistgesuchte Wagen. In den Online-Börsen jedenfalls wird kein anderes Auto so häufig geklickt wie die bayerische Mittelklasse. Kein Wunder: Gute Platzierungen im TÜV-Report und eine 1 im Dauertest sprechen für den BMW. Seit Frühjahr 2005 gibt es die fünfte Generation des 3er. Zunächst als Limousine und Kombi, von den Bayern stets Touring genannt. Das schnittige Coupé folgte Ende 2006, und der offene 3er (erstmals mit Blechklappdach statt Stoffmützchen) kam zum Frühjahr 2007. Zum Modellstart gab es, wie bei der Marke üblich, zunächst die größeren Motoren: 320i (erstmals nur ein Vierzylinder) mit 150 PS sowie die Sechszylinder 325i (218 PS) und 330i, der 258 PS an die Hinterräder liefert, auf Wunsch auch an alle vier Räder (xDrive). Zwei Diesel, 320d (163 PS) und das Topmodell 330d mit 231 PS, rundeten das Angebot ab.

Autokredit-Vergleich

Ein Service von

logo

Top-Konditionen für Ihr neues Auto

Im Herbst 2006 schob BMW die kleinen 318i (129, später 143 PS) und einen 318d mit 122 PS (Partikelfilter serienmäßig) hinterher. Erstmals im 3er: ein Starterknopf im Cockpit, im Heck jedoch gab es nicht mal ein Pannenset. Weil die neue Generation auf Runflat-Reifen rollte, sparte sich BMW Flüssiggummi und Kompressor einfach ein. Und dann war da noch der Öko-Gedanke: Der E90, so die interne Bezeichnung der Limousine (Touring: E91), war damals die erste 3er-Reihe, die sich unter dem Marketing-Motto "Efficient Dynamics" um eine Reduzierung von Sprit und Schadstoffen kümmerte. Direkteinspritzung bei den Benzinern und neue Common-Rail-Diesel sowie Start-Stopp haben es möglich gemacht. Eine Modellpflege folgte im Herbst 2008. Neben optischen Retuschen an Front- und Heckschürze ging es dem BMW an die Niere, sie wurde neu gestaltet, die Spiegel wuchsen, Blinker hinten sowie das Bremslicht leuchteten mit LEDs. Die letzten Exemplare der Baureihe sind die beliebtesten. Und jetzt kommt's: Mit ein wenig Glück bekommt man so etwas zum Polo-Preis. Ab 15.000 Euro gibt es die freie Auswahl an drei- bis vierjährigen Leasing-Rückläufern. Oben in der Bildergalerie zeigen wir, worauf Sie beim gebrauchten BMW 3er achten sollten und stellen fünf Alternativen vor.

BMW 3er im autobild.de-Gebrauchtwagenmarkt

Technische Daten
Motor Vierzylinder/vorn längs
Ventile/Nockenwellen 4/2
Hubraum 1995 ccm
Leistung 143 PS bei 6000 U/min
Drehmoment 190 Nm bei 4250 U/min
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
0-100 km/h 10,0 s
Getriebe/Antrieb Sechsgang manuell/Hinterrad
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 63 l/Super
Länge/Breite/Höhe 4520/1817/1421 mm
Kofferrauminhalt 460 – 1385 l
Leergewicht/Zuladung 1468/412 kg
Kosten für die getestete Motorvariante 318i (143 PS)
Unterhaltskosten
Testverbrauch – CO2 7,5 l Super/100 km – 177g/km
Inspektion 300 bis 600 Euro
Haftpflicht (Typklasse 16)* 435 Euro
Teilkasko (Typklasse 22)* 122 Euro
Vollkasko (Typklasse 20)* 482 Euro
Kfz-Steuer (Euro 4) 135 Euro
*Online-Tarif der HUK24-Versicherung: Zulassung in Hamburg; Fahrer: Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt); jährliche Fahrleistung 15.000 Kilometer; Schadenfreiheitsklasse 1 (60 %).
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine (Austauschteil) 553 Euro
Anlasser (Austauschteil) 416 Euro
Wasserpumpe 277 Euro
Zahnriemen entfällt, Kette
Endschalldämpfer 425 Euro
Kotflügel vorn, lackiert 776 Euro
Bremsscheiben und -klötze vorn 402 Euro
**Preise inklusive Arbeitslohn und 19 Prozent Umsatzsteuer.
Autor:

S. Diehl

Fazit

Ein 3er passt dem dynamischen Teamleiter genauso wie dem jung gebliebenen Pensionär. Und da der Bursche auch technisch keine großen Probleme macht, ist er zu Recht so beliebt. Ein drei Jahre alter Leasing-Rückläufer zum halben Neupreis macht also wirklich Sinn.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.