7er BMW Hybrid Erlkönig

BMW 7er Hybrid

Kraft der zwei Herzen

AUTO BILD hat einen Erlkönig des BMW 7er mit Hybridantrieb erwischt. Die Beule auf der Front zeigt: Offenbar gar nicht so einfach, zwei einsame Herzen unter die Haube zu bringen.
Grüne Welle bei BMW: Auch in der Luxusklasse wird Öko zunehmend schick. Spätestens 2010 bekommt der 7er, dessen fünfte Generation ab November 2008 bei den Händlern steht, nach Vorbild von Toyota/Lexus einen Hybridantrieb. Bei dem System, das zusammen mit Mercedes entwickelt wird und für die neue Achtstufen-Automatik ausgelegt ist, handelt es sich um einen sogenannten milden Hybriden. Bedeutet: Der Elektroantrieb läuft nie allein, sondern unterstützt den Verbrenner bei Bedarf. Zusammen mit einem Starter-Generator und der Bremsenergie-Rückgewinnung soll der Verbrauch um etwa zehn Prozent gesenkt werden.
Dem AUTO BILD-Fotografen fuhr ein getarnter Prototyp mit auffälliger Hutze auf der Haube vor die Linse. Diese dürfte bis zum Serienanlauf noch schrumpfen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen