7er BMW Hybrid Erlkönig

BMW 7er Hybrid

— 14.08.2008

Kraft der zwei Herzen

AUTO BILD hat einen Erlkönig des BMW 7er mit Hybridantrieb erwischt. Die Beule auf der Front zeigt: Offenbar gar nicht so einfach, zwei einsame Herzen unter die Haube zu bringen.

Grüne Welle bei BMW: Auch in der Luxusklasse wird Öko zunehmend schick. Spätestens 2010 bekommt der 7er, dessen fünfte Generation ab November 2008 bei den Händlern steht, nach Vorbild von Toyota/Lexus einen Hybridantrieb. Bei dem System, das zusammen mit Mercedes entwickelt wird und für die neue Achtstufen-Automatik ausgelegt ist, handelt es sich um einen sogenannten milden Hybriden. Bedeutet: Der Elektroantrieb läuft nie allein, sondern unterstützt den Verbrenner bei Bedarf. Zusammen mit einem Starter-Generator und der Bremsenergie-Rückgewinnung soll der Verbrauch um etwa zehn Prozent gesenkt werden.

Dem AUTO BILD-Fotografen fuhr ein getarnter Prototyp mit auffälliger Hutze auf der Haube vor die Linse. Diese dürfte bis zum Serienanlauf noch schrumpfen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.