Michael Hauschildt synchronisiert seinen Mini mit dem iPhone

BMW: Autos senden Fahrerprofile

— 08.11.2013

Bespitzelung bei BMW

BMW verschafft sich über den bordeigenen Internetzugang Zugriff auf Fahrzeugdaten. Der Servicegedanke entpuppt sich als Datenschutzproblem.

Nach Jahren der elektronischen Aufrüstung sammeln und übertragen neue Autos Datenmengen, die denen von Smartphones kaum noch nachstehen. Das berichtet AUTO BILD in Heft 45/2013. Autohersteller nutzen Datenschnittstellen in Fahrzeugen mit Internetzugang, um sich über Zustand und Nutzung des Fahrzeugs zu informieren. So geschehen bei BMW: AUTO BILD berichtet über BMW-Besitzer, deren Fahrzeuge über den bordeigenen Internetzugang des Navigationssystems "Professional" eine Verbindung zum Hersteller aufbauen. Offenbar lässt sich diese Verbindung nicht kappen.

Alle News und Tests zu BMW

Tankanzeige auf dem Display: Michael Hauschildt synchronisiert seinen Mini mit dem iPhone.

Was von Herstellerseite als Service angedacht ist, entpuppt sich so als Datenschutzproblem. Denn Autobesitzer wissen nicht, welche Daten das eigene Fahrzeug aus den zahlreichen Steuergeräten an Bord sammelt und an den Hersteller weiterleitet. Belegt sind Fälle, bei denen Werkstätten die Kilometerlaufleistungen von Kundenfahrzeugen vom Hersteller erhielten, um Kunden wegen eines Servicetermins zu kontaktieren. Datenschützer ringen derzeit mit dem Thema. Viele Daten seien rein technisch, schränkt der Präsident des Bayerischen Datenschutzamtes, Thomas Kranig, ein. "Wir sehen aber, dass die Technik voranschreitet. Vieles, was neue Assistenzsysteme erfassen, hat mit dem Fahrer zu tun und bietet die Möglichkeit, ein Profil zu erstellen."

Mehr zum Thema "Auto-Stasi" finden Sie in AUTO BILD 45/2013 – ab sofort am Kiosk. Dazu im neuen Heft: SUV für alle! Sieben neue BMW – vom X1 bis zum X7. Außerdem: Skoda Rapid Spaceback geht voll gegen den VW Golf. Und: Große Markenwahl – Preise im Wert von 200.000 Euro zu gewinnen!

Stichworte:

Smartphone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.