BMW i3 Concept Coupé: LA Auto Show 2012

— 27.11.2012

Coupé aus der Zukunft

2013 will BMW mit dem i3 in die saubere Zukunft starten. Nach der Limousine steht das Elektroauto auf der LA Auto Show 2012 nun auch als dreitüriges Coupé.



BMW bringt das für 2013 geplante Elektroauto i3 nun auch als sportlichen Dreitürer. Auf der LA Auto Show 2012 (28. November bis 8. Dezember 2012) feiert das i3 Concept Coupé seine Premiere. Im Vergleich zur Limousine tritt die neue Studie breiter und flacher auf. Der Radstand bleibt gleich, die Abmessungen sind eigenständig: Das Coupé misst 3,96 Meter in der Länge, ist 1,77 Meter breit und 1,55 Meter hoch. Coupé-typisch sind die stark angewinkelte Frontscheibe, die fließende Dachlinie und die recht lang geratenen rahmenlosen Türen. Die aus CFK (kohlefaservertärkter Kunststoff) gefertigte Fahrgastzelle ermöglicht den Verzicht auf eine B-Säule. Für Vortrieb sorgt im Coupé – wie auch im i3 – ein 170 PS starker E-Motor. Er treibt die Hinterräder an und mobilisiert ein Drehmoment von 250 Newtonmetern. Für den Sprint auf 100km/h vergehen rund acht Sekunden. Als Kraftquelle dient ein Lithium-Ionen-Akku, der 160 Kilometer Reichweite ermöglichen soll.

Überblick: Die Stars der LA Auto Show 2012

Das Cockpit des i3 Coupé wirkt schlicht, durch den Einsatz von Holz und Leder aber trotzdem hochwertig.

Auch im Innenraum macht BMW auf Öko: Hier kommen Leder, Eukalyptusholz, Wolle und andere Naturfasern zum Einsatz, um den Nachhaltigkeits-Gedanken hinter dem Konzept zu unterstreichen. Im Cockpit informieren zwei Displays mit 6,5 bzw. 8,8 Zoll Bildschirmdiagonale über Fahrfunktionen, Kima- und Audioeinstellungen und Navigation. Zwischen den Vordersitzen befindet sich der Button zur Steuerung des iDrive-Systems. Mit dem "Fahrerlebnisschalter" auf der Mittelkonsole können i3-Piloten zwischen den drei Fahrmodi "Comfort", "Eco Pro" und "Eco Pro+" wählen. Je nach gewählter Einstellung wird die Leistung des E-Motors und weitere Stromverbraucher wie Heizung und Klima reguliert, um bei Bedarf die Restreichweite der Akkus zuverlängern. Letzere wird auch über das komplett vernetzte Navigationssystem "i ConnectedDrive" in angezeigt: Das System verbindet sich mittels SIM-Karte mit einem Datenserver, kann dadurch in Echtzeit die Verkehrslage berechnen und über die verbleibende Reichweite informieren.

Sehen Sie das neue i3 Concept Coupé und die i3 Limousine in der Bildergalerie!

Autor: Jan Kretzmann



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Online-Umfrage

'Ihre Meinung zum BMW i3 Concept Coupé?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige