BMW i3: Verkaufsbilanz

— 24.01.2014

i3 stromert nur langsam los

Der BMW i3 hat in seinen ersten Verkaufswochen noch keinen reißenden Absatz gefunden. Dabei sei das Interesse an der stromernden Zukunftshoffnung groß, teilte BMW mit.

Seit November 2013 steht der elektrische Hoffnungsträger in den Showrooms. Im Dezember wurden in Deutschland aber gerade mal 90 BMW i3 zugelassen. Dabei liegt die Nachfrage nach Aussage des Herstellers über den Erwartungen: Europaweit seien 10.000 Bestellun­gen eingegangen, heißt es in München. Eine "län­gere Regelwartezeit" sei möglich, sodass die Fahr­zeugauslieferung erst im ersten Quartal dieses Jahres erfolge. Über die Produktionskapazität des Werks Leipzig gibt BMW keine Auskunft.
Kältetest: Wie wintertauglich sind BMW i3 & Co?

BMW i3: Fahrbericht

BMW i3 BMW i3 BMW i3

Stichworte:

Elektroauto

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige