BMW M3 (2019): Erlkönig

BMW M3 (2019): Erlkönig

BMW M3 (2020): G80, PS, Motor, Erlkönig

Bis zu 500 PS im neuen M3

Der neue BMW M3 wird dank neuer Plattform deutlich leichter und bekommt bis zu 500 PS. 2019 wird er präsentiert. AUTO BILD hat neue Erlkönigfotos und Infos!

Der künftige M3 (hier als Illustration) soll Konkurrenten wie dem Mercedes-AMG C 63 ordentlich einheizen.

AUTO BILD hat den neuen BMW M3 als Erlkönig erwischt! Noch ist die nächste Generation stark getarnt unterwegs und deshalb erst auf den zweiten Blick als Topmodell zu erkennen. Doch die ausgestellten Radhäuser, größere Lufteinlässe und der Vierrohrauspuff verraten den M3. Hinter den M-Felgen versteckt sich eine große Bremse, hinten trägt der Erlkönig vom aktuellen M5 entliehene Felgen. Der neue M3 wird wahrscheinlich von einer deutlich stärkeren Version des markentypischen Biturbo-Reihensechszylinders angetrieben. Gerüchten zufolge soll er rund 500 PS leisten und ein 48-Volt-Mildhybridsystem bekommen. Auch die Wassereinspritzung aus dem M4 GTS könnte der M3 übernehmen.

Neue BMW (2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023 und 2024)

BMW Z4BMW i20 Illustration
Unklar ist bislang, ob der neue BMW M3 Hinterradantrieb bekommt – oder womöglich den abschaltbaren Allradantrieb des großen Bruders M5. Ähnlich wie beim M5, könnte BMW beim M3 auf eine klassische Automatik statt Doppelkupplungsgetriebe setzen. Auch die Handschaltung ist noch nicht ganz vom Tisch. Die manuelle Sechsgangschaltung bleibt den Puristen unter den M-Fans sehr wahrscheinlich erhalten. Zudem setzt BMW die komplette 3er-Reihe auf Diät. Davon profitiert auch der M3: Das niedrigere Gewicht soll vor allem durch den verstärkten Einsatz von Aluminium erreicht werden. Eine nahezu ideale Gewichtsbalance und überarbeitete Fahrwerkskomponenten sollen das Handling nochmals verbessern. Der nächste M3 könnte 2019 präsentiert werden, sodass die ersten Exemplare spätestens 2020 zu den Kunden rollen. AUTO BILD geht davon aus, dass der M3 rund 80.000 Euro kosten wird.

BMW M-Neuheiten bis 2020: Vorschau

Autor: Jan Götze

Stichworte:

Sportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen