BMW M3 F81 Touring (2018): Video, Motor, PS

BMW M-Neuheiten bis 2020: Vorschau

BMW M3 F81 Touring (2018): Video, Motor, PS

Vom 320d Touring zum M3-Kombi

Ein Brite hat seinen BMW 320d Touring mit Originalteilen zum M3-Kombi umgebaut. Statt 190 PS leistet der BMW jetzt 530 PS. AUTO BILD hat die Infos!
Kaum zu glauben, dass dieser BMW M3 ursprünglich mal ein 320d Touring war! Nick Pritchard aus Großbritannien hat unzählige Arbeitsstunden in diesen Kombi gesteckt, der jetzt aussieht, als wäre er direkt bei BMW vom Band gerollt. Doch offiziell gab es den BMW M3 nie als Touring. Einzelstücke tauchten allerdings immer wieder auf. So gibt es inzwischen von fast jeder M3-Generation einen Touring: egal, ob E36, E46 oder E91.

Umfangreicher BMW 320d Touring-Umbau mit Originalteilen

Alle Teile des Umbaus von Pritchard aufzuzählen, würde hier definitiv den Rahmen sprengen, deshalb nur die wichtigsten: kompletter Antriebsstrang aus einem M3 F80 mit Competition-Paket, M Performance Auspuff, Eventuri-Ansaugung, KW-Fahrwerk und Felgen vom M3 CS. Zusätzlich wurden die Kotflügelverbreiterungen in Blech ausgeführt, und natürlich wurde auch der Innenraum inklusive M Performance-Lenkrad aus einem M3 implantiert. Der Dreiliter-Sechszylinder wurde auch gleich noch feingetunt und leistet jetzt rund 530 PS. Nick Pritchard ist kein Unbekannter in der BMW-Szene. Nach einem M3 E36 Touring-Umbau wurde er vor allem für seinen M3 E91-Umbau gefeiert. Nachdem dieser bei einem Auffahrunfall beschädigt wurde, war es jetzt Zeit für ein neues Projekt. Hier nun das Video vom ersten M3 F81 Touring!

Jan Götze

Fazit

In mühevoller Detailarbeit hat der Brite Nick Pritchard einen 3er Touring zum M3-Kombi umgebaut. Das Ergebnis sieht auf dem Video perfekt aus. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte dieser BMW M3 direkt so vom Band gelaufen sein. Hoffentlich überlegt es sich BMW bei diesen Bildern noch einmal und bietet in Zukunft einen echten M3 Touring an!

Stichworte:

Kombi

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen