BMW M4 GTS (2016) im Test: Fahrbericht

BMW M4 GTS (2016 im Test): Fahrbericht

— 14.04.2016

Wasser marsch im M4 GTS!

Der BMW M4 GTS fährt auf den Spuren von M3 GTS und M3 CSL. Eine Wassereinspritzung kühlt den 500 PS starken Sechszylinder. Fahrbericht!

Video: BMW M4 GTS (2016)

So klingt der M4 GTS

Es kommt nicht oft vor, dass die BMW M GmbH mit Nordschleifen-Zeiten um sich wirft. Genau genommen halten sich die Jungs aus München eher bedeckt, wenn es um die letzten Sekunden ihrer Sprösslinge auf der legendären Entwicklungsstrecke geht. Diesmal jedoch konnten auch sie es sich nicht verkneifen, dem Wahnsinn eine Zahl zu geben. Zum einen sicherlich, weil man mit 7:28 Minuten dort schon eine verdammt flotte Geige fiedelt (ein Serien-M4 fährt rund 22 Sekunden langsamer). Zum anderen aber auch, weil kein M-Modell jemals zuvor so konsequent auf die Rundstrecke abgerichtet worden war wie der neue M4 GTS. Und das will schon etwas heißen, wenn man sich so klangvolle Namen wie M3 CSL oder M3 GTS noch einmal vor Augen führt.

BMW M4 GTS (Tokio 2015): Sitzprobe

Vorstellung: Das ist der BMW M4 GTS

Entsprechend radikal bemüht das auf 700 Exemplare limitierte Sondermodell allerdings auch die gesamte Bandbreite der Clubsport-Klaviatur. Der neue Radikal-Bolide besitzt eine Aerodynamik, die sich für Trackday-Besuche extra in Kampfstellung bringen lässt, kleidet sich ganz im Sinne des Leichtbaugedankens mit allerhand Carbon, fährt eine nackte GfK-Verkleidung anstelle der einstigen Rückbank herum, und presst aus seinem doppelt aufgeladenen Reihensechser nun auch das Allerletzte heraus. 500 PS und 600 Nm, um genau zu sein, was vor allem die Ladeluftkühlung an ihre Grenzen bringt.

Wasserkühlung im M4 GTS

Der Sechszylinder-Reihenmotor mit "TwinPower"-Turbo leistet 500 PS und rennt in 3,8 Sekunden auf Tempo 100.

Die Lösung: Drei Wasserinjektoren im Ansaugsammler, die je zwei Zylinder mit einem feinen Sprühnebel versorgen und die verdichtete Luft dabei um rund 25 Grad herunterkühlen. Trotz des höheren Ladedrucks (1,5 statt 1,25 Bar) sinkt so die thermische Belastung und als Folge auch die Klopfneigung. Da das System nur bei extremer Leistungsabfrage im oberen Drehzahlbereich aktiv wird (bis zu 450 PS generiert das Triebwerk ganz ohne Zusatzkühlung), soll der im Kofferraumboden installierte Fünfliter-Tank über mehrere Sprit-Tankstopps reichen. Nur auf der Rennstrecke gehen Benzin- und Wasservorrat in etwa synchron zur Neige.

Tourenwagen-Sound

Genau hier zündet die extreme Rezeptur allerdings auch am besten. Semislicks in 19 und 20 Zoll, mechanisch verstellbares Gewindefahrwerk, spielfreie Kugelgelenke, starr verschraubter Hinterachsträger, dazu serienmäßige Keramikstopper und ein Titan-Endschalldämpfer, der Tourenwagen-Akustik vom wirklich Allerfeinsten röhrt. Der GTS liegt deutlich präziser in der Hand als seine weißgott nicht labberigen Serien-Geschwister, lenkt pfeilschnell an, gelenkig ein und reibwertet geradezu spielerisch auf einem Niveau herum, das normalerweise nur GT3 und Co vorbehalten ist. Im Vergleich zu besagtem Porsche jedoch, der am Limit zuweilen recht abrupt an die Grenzen seiner Physik erinnert, bleibt er dabei allzeit berechenbar und mitteilsam.

BMW-Neuheiten bis 2021

BMW X2 Illustration BMW X7 Illustration BMW iNext Illustration

Das Sondermodell speckt 30 Kilo ab

Rücksitzbank? Fehlanzeige! Stattdessen nimmt hier ein orangefarbener Käfig Platz.

Trotz seiner spitzen Anlagen und der Leichtbau-Diät, die immerhin 30 Kilo (es wären ja 60, wenn Bügel, Feuerlöscher und Wassereinspritzung nicht wieder obendrauf kämen) von der Waage schält, offenbart er nach wie vor diesen magischen Dreiklang aus Handling, Balance und Traktion. Oder anders gesagt: dieses glasklar definierte Gripfenster, innerhalb dessen sich der hellwache Biturbo nach Herzenslust auskosten lässt. Der wiederum liegt gewohnt blitzartig an der Sohle, schießt die Drehzahlen als Hochdruck-Fontäne empor, drückt dabei vor allem zur Mitte eine ganze Ecke zünftiger, hebt das 285 Millimeter breite Traktionsfundament dabei aber eben nicht gänzlich aus den Angeln. Der Tempo-100-Sprint verkürzt sich von 4,1 auf 3,8 Sekunden. Und diese drei Zehntel findet der GTS nicht über reine Leistung, sondern zu einem großen Teil auch über seinen Grip.

Sportlicher BMW

BMW M3 Sport Evolution BMW M3 Sport Evolution BMW M3 Sport Evolution

Der M4 GTS ist ausverkauft

Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 305 km/h, womit der M4 GTS der einzige Mittelklasse-M ist, der im gestreckten Galopp mit seinen angehobenen M5-/M6-Geschwistern gleichzieht. Kein Wunder, schließlich liegt er mit 142.600 Euro ja auch preislich voll in deren Rahmen – was ihn natürlich nicht daran gehindert hat, binnen kürzester Zeit ausverkauft zu sein.

BMW M4 GTS (2016) im Test: Fahrbericht

Gebrauchte BMW M4 ab 60.000 Euro

Wer auf den GTS-Zusatz verzichten kann, bekommt einen maximal zwei Jahre alten M4 mit etwa 20.000 Kilometern auf der Uhr für rund 60.000 Euro. Für ein paar Tausender mehr, bekommt man auch vollausgestattete 2015er Modelle. Das seit Herbst 2014 erhältliche M4 Cabrio startet gebraucht bei gut 70.000 Euro und ist deutlich seltener als das Coupé. Rund drei Viertel der angebotenen M4 entfallen auf das Coupé. Der 431 PS starke M4 ist wahlweise mit einer manuellen Sechsgang-Handschaltung oder einem Siebengang-DKG erhältlich, wobei der Großteil der Kunden das DKG wählen. Handgeschaltete BMW M4 sind auch gebraucht selten. Probleme gibt es bei dem erst zwei Jahre alten BMW M4 kaum. Teilweise können Kurbelwellen-Probleme zu Motorschäden führen und vereinzelt wird über laute Klappergeräusche berichtet. Hier gibt es gebrauchte BMW M4 im Angebot.

Autor: Manuel Iglisch

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.