BMW M6 Facelift - Vorstellung und Preis: Detroit 2015

BMW M6 Facelift BMW M6 Facelift BMW M6 Facelift

BMW M6/Cabrio/Gran Coupé FL - Vorstellung und Preis: Detroit 2015

— 11.12.2014

Gemacht für die Rennstrecke

BMW liftet das sportliche Topmodell der 6er-Reihe: den M6. Mit dem Facelift bekommt der M6 neue LED-Scheinwerfer und Rennstrecken-Apps.

Video: BMW 6er Gran Coupé (2015)

Aufgefrischter 6er

BMW stellt auf der Detroit Auto Show (17. bis 25. Januar 2015) die geliftete M6-Baureihe vor. Die Neuerungen beim sportlichen Topmodell der 6er-Baureihe halten sich jedoch in engen Grenzen. So gestalten die Münchener die Scheinwerfer um und spendieren dem M6 serienmäßig LED-Frontstrahler. Zusätzlich lässt sich der Sport-Bayer nun in frischen Lackfarben und Lederaustattungen bestellen. Zudem gibt es mit der Modernisierung zwei neue Apps: Mit der BMW M Laptimer App können M6-Besitzer ihre Rundenzeiten auf der Rennstrecke aufzeichnen, die GoPro App ermöglicht die Dokumentation schneller Runden auf der Piste. Alle Neuerungen des Facelifts erhalten sowohl das M6 Coupé, als auch das M6 Cabrio und das viertürige M6 Gran Coupé.
Vorstellung und Preis: BMW 6er Facelift

Technisch bleibt alles wie gehabt

Der 4,4-Liter-V8-Biturbo der M6-Baureihe leistet auf Wunsch 575 PS statt den serienmäßigen 560 PS.

Motorenseitig tastet BMW den M6 nicht an. Der V8-Biturbo mit 4,4 Litern Hubraum leistet nach wie vor 560 PS. Wem es nach mehr gelüstet, kann auch das Facelift mit dem Competition-Paket ordern. Dann liefert der schnelle 6er 575 PS an die Hinterräder. Aber auch die 560-PS-Variante der M6-Baureihe muss sich mit ihren Fahrleistungen nicht verstecken: Coupé und Gran Coupé beschleunigen in 4,2 Sekunden auf 100 – das Cabrio braucht eine Zehntel länger. Der aufgefrischte M6 kommt im März 2015 auf den Markt. Mit der jetzt serienmäßigen Parkhilfe und den LED-Scheinwerfern steigen die Basispreise des Faceliftmodells an: Das Coupé kostet nun ab 126.600 Euro, das Cabrio steht mit mindestens 134.000 Euro in der Preisliste und für das Gran Coupé müssen Kunden wenigstens 131.400 Euro an BMW überweisen.

Wir berichten live von der Detroit Motor Show:

Autor: Peter R. Fischer

Stichworte:

Sportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.