BMW i3: Preisansage

BMW Projekt i: Vorschau

— 25.01.2012

Projekt i wird zur Familie

BMW setzt auf die grüne Karte. Das Elektro-Projekt BMW i wird uns ab 2013 eine völlig neue Art von Autos bescheren. Neben i3 und i8 kommen auch i1 und i5.

Die Elektrofamilie von BMW wird größer als bislang bekannt. Die Münchener planen neben i3 (Kleinwagen) und i8 (Sportwagen) weitere Modelle. So soll 2015 unter dem Namen i5 ein komfortables Raumwunder vom Stapel laufen. Der i5 nimmt mit hohem Dach, verschiebbarer Rückbank und geräumigem Kofferraum den Toyota Prius+ Van ins Visier. Für den Antrieb sind Heckmotoren bis 170 PS vorgesehen. Daneben soll es auch Versionen mit Dreizylinder-Benziner (90 PS) zur Reichweiten-Verlängerung geben. Preise: wohl nicht unter 50.000 Euro. Mehr Informationen zum BMW i5 und seinen Elektro-Familienangehörigen i1, i3 und i8 gibt es oben in der Bildergalerie.

Autor: Axel Sülwald

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.