BMW stellt neues Sound-Logo vor

BMW stellt neues Soundlogo vor

— 18.03.2013

Bayerischer Ohrwurm

BMW führt eine neue Erkennungsmelodie ein. Die akustische Visitenkarte löst den seit 14 Jahren verwendeten "Doppelgong" ab. So klingt das Sound-Logo!

BMW führt ein neues Soundlogo ein. Die Erkennungsmelodie soll in Zukunft den Abschluss der Werbespots in TV und Radio sowie aller Produkt- und Markenfilme bilden. Der Hersteller will die akustische Visitenkarte noch 2013 weltweit einführen – los geht es ab sofort (Mitte März) in Frankreich und Großbritannien. Das aktuelle Sound-Logo soll den seit 14 Jahren verwendeten "Doppelgong" ersetzen. Es wird laut BMW "von einem anschwellenden, hallenden Klang vorbereitet und anschließend von zwei markanten bassbetonten Akzenten getragen". BMW-Soundlogo alt gegen neu: Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck in den letzten Sekunden der folgenden Videos.

Neu (ab Minute 0:27):

Alt (ab Minute 1:40):

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.