BMW X4 (2014): Neue Spekulationen

BMW X4 (2014): Erste Bilder BMW X4 (2014): Erste Bilder

BMW X4 (2014): Neue Spekulationen

— 15.10.2010

Schon wieder Nachwuchs für die X-Familie?

Pünktlich zum Start des neuen BMW X3 kochen Gerüchte um ein kompaktes Allrad-Coupé hoch. Der BMW X4 könnte 2014 fertig werden.

Früher war automobil gesehen ja alles einfacher. Ein Golf war ein Golf, ein Geländewagen war ein Geländewagen. Und heute? Ein einziges Kuddemuddel. Jede neue Modellgeneration rückt der nächsten auf die Pelle, keiner gibt sich mit dem zufrieden, was mal war. Und dann sind da ja noch die wild aus verschiedenen Fahrzeuggattungen kombinierten Crossover-Modelle. Unnötiges Zeug, mögen Zweifler predigen. Die Praxis zeigt jedoch: Das Aufspalten oder Aufbrechen der klassischen Fahrzeug-Segmente funktioniert bestens. Vor allem im Premium-Segment. Wer hätte schon 2004 nach der Vorstellung des Mercedes CLS gedacht, dass sich die konservative Oberklasse-Kundschaft mal die Finger nach einem viertürigen Coupé lecken würde? Oder sich der gestandene SUV-Fahrer für ein zweitüriges SUV-Coupé im Stile des BMW X6 begeistern könnte?

Unterwegs mit dem neuen F25: Fahrbericht BMW X3

Bekommt der BMW X6 einen kleinen Bruder? Kapazitäten und Ideen wären bei BMW vorhanden.

Zumindest bei BMW scheinen sie Gefallen an neuen Nischenmodellen gefunden zu haben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem X4 als kleinen Bruder für den X6? Die passenden Design-Skizzen liefern die Bayern angenehmerweise gleich mit. Bevor jetzt gleich wieder das Geschrei losgeht: Ja, wir wissen, dass auf diesen Zeichnungen laut BMW nicht der künftige X4 zu sehen ist, sondern der gerade eben vorgestellte BMW X3. Dass dem Designer dabei ein Coupé statt eines klassischen SUVs "rausgerutscht" ist, habe nichts zu bedeuten, sagen die Münchner. Das kann man glauben, muss man aber nicht. Wir haben da aber doch unsere Zweifel. Das liegt vor allem an den Kollegen des amerikanischen Magazins "Auto Week", die den BMW-Strategen auf dem Pariser Autosalon ein paar spannende Zitate zum X4 aus den Rippen geleiert haben.

Die Konkurrenz: Der Porsche Cajun kommt 2013

Neues Tempo in die BMW X4-Diskussion bringt der von Porsche angekündigte Baby-Cayenne Cajun.

Von einer "sehr flexiblen Produktion in Spartanburg" ist da zu lesen. Und von einem Porsche Cajun, der die eigenen Entwickler aktuell "sehr motiviert". Klingt spannend. Und ist es auch. Denn mit Blick auf den neuen BMW X3, intern F25 genannt, wird klar, dass die von "Auto Week" genannte mögliche Präsentation des BMW X4 im Jahr 2014 durchaus realistisch ist. Zu diesem Zeitpunkt läuft die ins amerikanische Spartanburg verlagerte X3-Produktion dann seit über drei Jahren. Ein guter Zeitpunkt, für eine zweite Produktionslinie. Die nötige Flexibilität im Werk ist ja offensichtlich vorhanden. SUV-Freunde mit nicht allzu knappem Budget kann das alles nur Recht sein. Denn wenn alles klappt, werden Porsche Cajun (2013) und BMW X4 (2014) kurz hintereinander starten. Alles sehr spannend bei den Allradlern – die in den Augen der Zweifler ja längst ausgestorben sein sollten.



Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.