Viel M im stärksten X4

IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentiert von Toyota IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentiert von Toyota Advertisement Advertisement

BMW X4 M40i (2016): Fahrbericht

— 17.02.2016

Viel M im stärksten X4

Er soll die sportliche Krönung der X4-Baureihe sein: der neue BMW X4 M40i. AUTO BILD ist das Power-SUV-Coupé gefahren und war überrascht.

BMW gönnt seinem SUV-Coupé X4 eine ordentliche Portion M. Als X4 M40i ist das "SAC" (Sports Activity Coupé) zwar kein reines M-Modell, es soll aber dank eines Reihensechszylinders mit Teilen aus dem M3/M4 und diversen Fahrwerksmodifikationen das sportliche Aushängeschild der X4-Baureihe sein. AUTO BILD ist den stärksten X4 gefahren und war überrascht.
Alle News und Tests zum BMW X4

Optik dezent, technisch potent

Die zwei Endrohre in Chrom-schwarz sitzen links und rechts. Überarbeitet wurde auch der Diffusor.

Von außen hält sich der X4 M40i höflich zurück, auch wenn es an Front und Heck sowie der Flanke kleine, graue Akzente gibt, die dem Coupé-SUV optisch einen Hauch mehr Sportlichkeit verleihen. Zusätzlich stellt BMW den X4 M40i optional auf 20 Zoll-Felgen, die mit Michelin-Pilot-Super-Sport-Reifen bezogen sind. Also passend zur sportlichen Leistungsabgabe des 3,0-Reihensechszylinders mit Turboaufladung. Dieser leistet nach der M-Kur mit anderen Kolben und Kurbelwellenlagerschalen 360 PS (bisheriges Spitzenmodell war der 35i: 306 PS) und gibt bis zu 465 Nm Drehmoment an die bekannte Achtgang-Automatik ab. Damit die Fuhre auch sicher zum Stehen kommt, verstärkten die Entwickler zudem die Bremsanlage und überarbeiteten das Fahrwerk grundlegend. So kommen im X4 M40i stärkere Federn und Stabis zum Einsatz, die adaptiven Dämfer sind neu abgestimmt und an der Vorderachse erhöhten die Ingenieure den Sturz der Räder.

BMW X4 im ersten Test

BMW X4 BMW X4 BMW X4
In unter fünf Sekunden auf Landstraßentempo

Ledersitze mit viel Seitenhalt und ein sportliches Lederlenkrad gehören zur Ausstattung.

Klingt alles gut, aber kann ein 1915 Kilo wiegendes SUV wirklich sportlich sein? Zugegeben, wir waren skeptisch. Also rein in den M40i und siehe da: In Längsrichtung kann der hochgelegte Sport-Bayer voll auftrumpfen. Der Dreiliter-Sechser beschleunigt den X4 vehement, sodass an der Werksangabe von 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h keine Zweifel aufkommen. Dabei trompetet der Reihensechser hemmungslos und sorgt mit seinem rauchigen Klang für Gänsehaut. Das Zusammenspiel zwischen Motor und der Achtgang-Automatik ist einwandfrei. Der Getriebeautomat beherrscht das volle Spektrum des Gangwechselns: Im Sport-Modus peitscht er die Gänge durch, dass es einem ein diabolisches Grinsen ins Gesicht zaubert, im Comfort-Modus wechselt er die Fahrstufen seidig.

BMW X4 M40i (2015): Sitzprobe, Preis und Marktstart

Überraschend kurvenwillig, dieses SUV

Der 360-PS-Sechszylinder hat 465 Nm maximales Drehmoment und pusht den X4 in 4,9 Sekunden auf 100.

An der Längsdynamik besteht also kein Zweifel mehr. Und um die Kurven? Auch da kann der X4 M40i durchaus überzeugen. Lenkung und Fahrwerk erlauben erstaunlich zackige Manöver, ohne den Eindruck zu erwecken, an die Grenze zu kommen. Hier machen sich die Modifikationen der Entwickler deutlich bemerkbar. Im Sportmodus legen die adaptiven Dämpfer jede Zurückhaltung ab und straffen den Unterbau des X4 M40i nachhaltig, was in Kombination mit der SUV-typisch hohen Sitzposition zu einem eigenartigen Fahrgefühl führt: Unten stramm wie ein Sportwagen, oben übersichtlich wie ein SUV. Dennoch: Mit der hecklastigen Kraftverteilung des Allradantriebs zirkelt das fast zwei Tonnen schwere Gefährt erstaunlich wendig um die Ecken.
Peter R. Fischer

Peter R. Fischer

Fazit

Überraschend, wie agil der X4 M40i trotz seiner knapp zwei Tonnen Gewicht ist. In Längsrichtung reißt der Turbo-Sechszylinder mächtig an. Ich bin schon gespannt, wie sich der X4 M40i gegen den gleich starken Porsche Macan GTS und den 380 PS starken Jaguar F-Pace S schlägt.

Stichworte:

SUV SUV-Coupé

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite