BMW X5 (2013): Vorstellung

— 30.05.2013

So kommt der neue BMW X5

Auf den ersten Blick kaum verändert – und trotzdem neu: So zeigt sich die dritte Generation des BMW X5. Hier gibt's erste Bilder, technische Daten und Preise!



Hinten fallen die größeren Rückleuchten ins Auge, die Heckklappe öffnet und schließt künftig serienmäßig elektrisch.

BMW zeigt die dritte Generation des X5. Das SUV ist etwas größer als sein Vorgänger, auf den ersten Blick aber kaum von ihm zu unterscheiden. Die Niere an der Front kommt jetzt dreidimensional, die Scheinwerfer gibt's auf Wunsch mit Voll-LED-Technik. Hinten fallen die größeren Rückleuchten ins Auge, die Heckklappe öffnet und schließt künftig serienmäßig elektrisch. In der Länge hat der neue BMW X5 um drei Zentimeter zugelegt – zugunsten des Fußgängerschutzes wurde der vordere Überhang vergrößert.

Alle News und Tests zum BMW X5

Video: BMW X5

Größer, stärker, sparsamer

Der BMW X5 ist wie sein Vorgänger optional als Siebensitzer mit einer dritten Sitzreihe zu haben. Als Fünfsitzer bietet der Kofferraum ein Volumen von 650 bis maximal 1870 Liter. Für Reihe zwei stehen auch Komfortsitze in der Preisliste. Überhaupt steht Komfort im X5 ganz oben: Der rustikale Eindruck im Cockpit ist passé, jetzt geben weiche Kunststoffe, Leder und Klavierlack den Ton an. Das Infotainmentsystem kommt mit neuen Office-Funktionen, kann E-Mails und SMS vorlesen und hat via Aupeo oder Napster Zugriff auf "bis zu 20 Millionen Musiktitel" – Internet sei Dank.

Spar-Variante kommt im Dezember 2013

Der rustikale Eindruck im Cockpit ist passé, jetzt geben weiche Kunststoffe, Leder und Klavierlack den Ton an.

Auch an den Assistenten hat BMW gearbeitet, künftig ist im X5 bis 40 km/h autonomes Fahren möglich. Zur Markteinführung steht der neue X5 mit drei Motorisierungen in der Preisliste: Als X5 xDrive50i mit 450 PS starkem V8-Biturbo-Benziner sowie mit den beiden Sechszylinder-Dieseln xDrive30d (258 PS) und M50d (381 PS). Bis auf den sDrive25d sind alle X5 mit dem Allradsystem xDrive bestückt – der Zweiliter-Diesel wird als günstigstes und sparsamstes Einstiegsmodell (5,6 Liter Diesel/100 km) allerdings erst im Dezember 2013 nachgeschoben. Auch die Varianten X5 xDrive40d und xDrive35i kommen im Dezember.
Motoren X5 xDrive35i X5 xDrive50i X5 sDrive25d X5 xDrive25d X5 xDrive30d X5 xDrive40d X5 M50d
Getriebe Automatic Getriebe,
8-Gang
Automatic Getriebe,
8-Gang
Automatic Getriebe,
8-Gang
Automatic Getriebe,
8-Gang
Automatic Getriebe,
8-Gang
Automatic Getriebe,
8-Gang
Automatic Getriebe,
8-Gang
Zylinder 6-Zylinder 8-Zylinder 4-Zylinder 4-Zylinder 6-Zylinder 6-Zylinder 6-Zylinder
Hubraum 2979 4395 1995 1995 2993 2993 2993
kW (PS) 225 (306) 330 (450) 160 (218) 160 (218) 190 (258) 230 (313) 280 (381)
EU-Mix 8,5 10,4 5,6 5,9 6,2 6,4 6,7
CO2 199 242 149 155 162 169 177
Grundpreis in Euro 59.900 78.800 52.100 54.700 59.400 65.800 84.800

BMW X5 (2013): Vorstellung

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige