BMW X5 M (2015) – LA Auto Show 2014: Sitzprobe

BMW X5 M (2015) – LA Auto Show 2014: Sitzprobe

— 30.10.2014

Piekfeine Verarbeitung im neuen BMW X5

Der BMW X5 M ist die sportliche Krönung des SUV. Mit 575 PS hat er sogar 20 PS mehr als sein Vorgänger. Erste Sitzprobe!

Video: BMW X5 M / X6 M (2015)

So stark sind die neuen M-Versionen

Würden Sie mit einem Sportwagen ins Gelände gehen? Bestimmt nicht. Und mit einem Geländewagen auf die Rennstrecke? Auch nicht? Dann schauen Sie sich den BMW X5 M mal genau an. Der versucht nämlich genau diesen Spagat – und das durchaus erfolgreich. Denn der hauseigene BMW-Tuner, die M GmbH, legt Wert darauf, dass das SUV durchaus nordschleifentauglich sei und den Traditionskurs im Renntempo umrunden könne.
So kommen der neue BMW X5 M und der X6 M

Der neu konstruierte Achtzylinder-Biturbo leistet 575 PS

Zumindest die Papierwerte sagen: ja, die haben nicht zu viel versprochen. Der neu konstruierte Achtzylinder-Biturbo leistet 575 PS (20 mehr als bisher), schnippst den X5 in 4,2 Sekunden auf 100. Erst bei 250 km/h ist Schluss, mit dem optionalen Drivers Package sogar erst bei 280 km/h. Werte, die sogar einen Porsche 911 alt aussehen lassen.

BMW X6 M (2015): Sitzprobe

BMW X6 M BMW X6 M BMW X6 M
Wohlfühlambiente im Innenraum

Der Innenraum ist gut verarbeitet. Edelste Materialien, sportlicher Look.

Anders als beim Elfer ist im BMW sogar Wohlfühlen im Innenraum angesagt. Der Einstieg gelingt erstaunlich bequem, mehr aufsteigen als reinplumsen lassen. Die neu konstruierten Schalensitze sind bequem, packen an den Seiten trotzdem kräftig zu. Dazu passen die piekfeine Verarbeitung und edelste Materialien. Klar, dass sich BMW diese beiden Autos in einem gut bezahlen lässt. Der X5 M kostet mindestens 114.300 Euro – und damit rund dreimal so viel wie das Einstiegsmodell mit vernünftigem Dieselmotor.
Autor:

Stefan Voswinkel

Fazit

Der X5 M ist ein Sportwagen, der auch ins Gelände kann. Oder ein Geländewagen, der sich auch auf der Rennstrecke wohl fühlt. Egal wie rum: Er ist herrlich faszinierend, sau teuer und unvernünftig. Stoff, aus dem automobile Helden geschnitzt sind.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.