BMW X5 von Motorline BMW

BMW X5 Ute schräg vorne BMW X5 Ute schräg vorne BMW X5 Ute schräg vorne

BMW X5: Tuning von Motorline BMW

— 18.06.2013

Der X5-Power-Pick-up

Man braucht einen Pick-up, will aber nicht auf Komfort und Luxus eines X5 verzichten? Motorline BMW löste das Problem und baute das SUV zum waschechten Pick-up um.

Die BMW X5-Baureihe hat einen Makel: Es gibt nur eine Variante, das stinknormale SUV. Sobald ein Pick-up benötigt wird, müssen andere Marken herhalten. Doch Motorline BMW aus Queensland macht diesem Umstand jetzt ein Ende. Die Australier bauten den BMW X5 Ute (Ute für Utility), ein Pick-up wie er im Buche steht. Der chromierte Überrollbügel auf der Ladefläche: uramerikanisch! Die Basis für den interessanten Umbau stellte übrigens ein Vorfacelift-Modell mit dem Diesel-Sechsender und drei Liter Hubraum. Nur kleine Hinweise wie die Heckscheiben von Toyota zeigen, dass der Ute kein Serienmodell ist. Ansonsten überzeugt der X5-Pick-up mit makelloser Linie.

Überblick BMW Tuning

Mansory 750i/760Li TMCars concept30 CLP M3

Autor: Alexander Koch

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung