BMW X5: Tuning von Motorline BMW

— 18.06.2013

Der X5-Power-Pick-up

Man braucht einen Pick-up, will aber nicht auf Komfort und Luxus eines X5 verzichten? Motorline BMW löste das Problem und baute das SUV zum waschechten Pick-up um.



Die BMW X5-Baureihe hat einen Makel: Es gibt nur eine Variante, das stinknormale SUV. Sobald ein Pick-up benötigt wird, müssen andere Marken herhalten. Doch Motorline BMW aus Queensland macht diesem Umstand jetzt ein Ende. Die Australier bauten den BMW X5 Ute (Ute für Utility), ein Pick-up wie er im Buche steht. Der chromierte Überrollbügel auf der Ladefläche: uramerikanisch! Die Basis für den interessanten Umbau stellte übrigens ein Vorfacelift-Modell mit dem Diesel-Sechsender und drei Liter Hubraum. Nur kleine Hinweise wie die Heckscheiben von Toyota zeigen, dass der Ute kein Serienmodell ist. Ansonsten überzeugt der X5-Pick-up mit makelloser Linie.

Überblick BMW Tuning

Mansory 750i/760Li TMCars concept30 CLP M3

Autor: Alexander Koch

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige