BMW Z4 Coupé

BMW Z4 Coupé BMW Z4 Coupé

BMW Z4 Coupé

— 12.09.2005

Dynamischer mit Dach

Jetzt rappelt es bei den kleinen Sportlern: BMW zeigt auf der IAA das neue Z4 Coupé. Mitte 2006 soll der dynamisch gezeichnete Zweitürer auf den Markt kommen. Als direkter Gegner des Porsche Cayman.

Eingefleischte Fans haben dem Z3 Coupé intensiv hinterhergetrauert, zumal es lange Zeit nicht so aussah, als denke BMW ernsthaft über einen Nachfolger nach. Jetzt dürfen die Taschentücher getrost weggepackt werden: Auf der IAA in Frankfurt zeigt BMW das brandneue Z4 Coupé. Auch wenn es erst Mitte 2006 auf den Markt kommt, dürfen sich die Fans bereits jetzt freuen, denn die Münchner haben einen kräftigen Sportler mit dynamischem Design auf die Räder gestellt. Das nach hinten schräg abfallende Dach verleiht dem Wagen einen Hauch von Zagato, hebt ihn deutlich von der Cabrio-Version mit festen Dach ab.

Mit betont langer Motorhaube, klein anmutender Fahrgastzelle, kurzen Überhängen, 19-Zoll-Alus und langem Radstand drängt das Z4 Coupé schon im Stand unaufhaltsam nach vorne. Dank des jüngst im 130i vorgestellten Dreiliter-Reihensechszylinders mit 265 PS hält der Antrieb, was die Form verspricht: In 5,7 Sekunden stürmt der Sportler von null auf Tempo 100, bei 250 km/h greift, wie bei BMW üblich, der elektronische Begrenzer ein. Ein erweitertes Fahrwerkregelsystem, die elektrische Servolenkung und eine Hochleistungsbremsanlage sollen helfen, den Vortrieb in sichere Bahnen zu lenken.

Passend zum sportlichen Äußeren präsentiert sich der Innenraum der Studie in Leder und Aluminium. Der Himmel ist komplett mit hellbraunem Nubukleder ausgekleidet, während Pedale und Fußraum mit robustem Kernleder versehen sind. Die Ringe um die Rundinstrumente, die Lenkradspeichen, die Öffner für Türen und Ablagefächer und die Blenden am Türgriff, die Drehregler der Klimaanlage, die Pedalerie sowie die Ladekante des Gepäckraums sind aus einem einzigen Aluminiumblock gefräst. Dieser Luxus bleibt allerdings der "Studie" vorbehalten. BMW verspricht bei aller Sportlichkeit unter der weit öffnenden Heckklappe noch Platz für zwei Golfbags.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.