Britax Römer Max-Fix: Austausch der Schulterpolster

Britax Römer Max-Fit Babyschale Britax Römer Max-Fit Schulterpolster Britax Römer Max-Fit KIndersitz

Britax Römer Max-Fix: Austausch der Schulterpolster

— 23.12.2013

Polster ohne PAK

Kindersitz-Hersteller Britax Römer reagiert auf das schlechte Testergebnis seiner Babyschale Max-Fix und bietet jetzt ungiftige Austausch-Schultergurte an.

Die neuen, ungiftigen Polster sind leicht an der hellen Innenseite erkennbar. Die alten waren innen schwarz. 

Das Ergebnis war niederschmetternd: ADAC und Stiftung Warentest beurteilten in ihrem Kindersitztest im Oktober 2013 die Babyschale Britax Römer Max-Fit mit der Note 5,5 (mangelhaft). Ursache für die schlechte Bewertung waren potenziell gesundheitsschädliche Schadstoffe, die in den Schulsterpolstern gefunden wurden.

Der Kindesitzhersteller hat umgehend reagiert und bietet nun komplett neue Schulterpolster für den Max-Fit an – ohne die sogenannten PAK Chemikalien. Erkennbar sind die ungiftigen Teile leicht am hellen Innenleben; die alten waren innen schwarz.

Alle Sitze im Lager und bei den Händlern würden mit den unbedenklichen Schulterpolstern ausgerüstet, so Britax Römer. Wer bereits eine der betroffenen Babyschalen zu Hause hat, kann beim Kundenservice des Sitzherstellers unter der Telefonnummer 0731/934 51 99 kostenlose Ersatzteile bestellen. Wie der Umbau funktioniert, ist im unten stehenden Video zu sehen.

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.