Buchtipp: Reportagen aus AUTO BILD

Buchtipp: "Bis aufs Blech"

— 16.07.2013

Storys für Autofreunde

30 Geschichten von Autos und ihren Menschen stellt AUTO BILD-Redakteur Hauke Schrieber in seinem Buch "Bis aufs Blech" vor. Lesen und genießen!

"Automobile Reportagen", sagt Hauke Schrieber, "sind wie die Soße auf dem Fleisch. Sie sorgen dafür, dass nicht jedes Heft wie das andere schmeckt." Der Journalist meint damit: Klar sind die Neuwagen und die Tests die Grundlage einer Autozeitschrift, aber erst die Geschichten von Autos und ihren Menschen machen sie genießbar.

Video: Bart Hickey

Der blinde Mechaniker

Seit 2000 schreibt Schrieber diese Geschichten für AUTO BILD, AUTO BILD KLASSIK und MOTOR REVUE. 30 von ihnen hat er nun in seinem Buch "Bis aufs Blech" zusammengefasst. Zum Beispiel über Bart Hickey, der in Chicago eine Autowerkstatt betreibt und als begnadeter Schrauber gilt, obwohl er blind ist – sein Foto ist auch das Titelbild des Buches (siehe auch Video links).

Hauke Schrieber: "Bis aufs Blech. Geschichten von Autos und ihren Menschen". Delius Klasing Verlag, 176 Seiten, 19,90 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.