Die schnellsten Autos der Welt

Bugatti Veyron in der Waschanlage

— 28.04.2016

Waschanlage trifft Supercar

Auch ein Bugatti Veyron mit 1001 PS wird schmutzig. Da kann man dem Luxusauto doch mal einen Waschgang an der Tanke gönnen. Video!

Carspotter haben auf dem Gelände einer Tankstelle in Monaco diesen Bugatti Veyron 16.4 gefilmt. Der Besitzer lässt seinen eine Million Euro teuren Supersportler von der Waschanlage säubern. Doch nicht nur das: Nur Zentimeter liegen zwischen der Führungsschiene der Anlage und den Rädern des 1001-PS-Wagens. Touchiert das Auto die Schiene oder den Bordstein beim rein- oder rausfahren wird es richtig teuer: Ein Satz Felgen kostet 25.000 Euro, die gleiche Summe ist auch für einen Satz neuer Reifen fällig. Den kompletten Waschgang gibt es im Video!
Alles Wissenswerte zum Bugatti Veyron

Alle Infos zu Waschanlgen
450 Exemplare weg: Bugatti Veyron ausverkauft

Die schnellsten Autos der Welt



Autor: Katharina Berndt

Stichworte:

Supersportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung