Cabrios im Überblick

Alfa Romdeo 4C Spider Fiat 500C Porsche Boxster GTS

Cabrios: Marktübersicht 2015

— 17.04.2015

Alle Cabrios in Deutschland

AUTO BILD zeigt die offenen Autos auf dem deutschen Markt. Mit dabei ist alles von klein bis gewaltig, von günstig bis hochexklusiv, von Smart bis Porsche.

Geht es Ihnen auch so? Kaum lugt die Sonne das erste Mal im Jahr so richtig hinter den Wolken hervor, holen sämtliche Cabrio-Fahrer ihre Schätze aus der Garage. Und man selbst sitzt im Straßencafé und wäre gern dabei ... Schluss mit der Träumerei! Die Auswahl bei den Mobilen für Sonnenanbeter ist schließlich groß genug. Da sollte jeder seinen Traumwagen finden. Das aktuell günstigste Modell auf dem deutschen Markt ist der Smart fortwo Cabrio. Der kleine Schwabe ist ab 13.985 Euro zu haben. Klar, er eignet sich mit seinen zwei Sitzen am besten, solange noch keine Kinder vorhanden sind. Dafür dürfte er aber, was das Thema Wendigkeit angeht, ziemlich unschlagbar sein. Außerdem glänzt er mit seinem überschaubaren Durst (4,4 Liter nach Herstellerangaben).
Cabrios im TÜV-Report: Das sind die Tops und Flops

Das Cabrio mit dem niedrigsten Verbrauch ist ein Porsche

Sparsam im Verbrauch und aktuell das günstigste Cabrio-Modell auf dem Markt: Smart fortwo Cabrio.

Der Verbrauch des Smarts (1.0 mhd mit 71 PS) ist der zweitniedrigste im Feld der 50 Cabrios, die derzeit in Deutschland auf dem Markt sind. Geschlagen geben muss sich der fortwo ausgerechnet einem Porsche – dem 918 Spyder. Der Hybrid-Supersportler unterbietet den fortwo um 1,3 Liter (Verbrauch nach Herstellerangabe: 3,1 Liter). Mit seinem Basispreis von 768.026 Euro ist der 918 nicht nur das teuerste Cabrio, er ist mit 887 PS Leistung auch das Stärkste.

Auch der Audi A5 kann eine interessante Zahl für sich verbuchen. Er ist der Wagen, für den die meisten Motorisierungen angeboten werden. Ganze zehn sind es an der Zahl. Rechnet man da die Kombinationsmöglichkeiten mit Allradantrieb und Automatik oben drauf, werden die konfigurierbaren Varianten fast unüberschaubar.

Die komplette Übersicht mit allen 50 Cabrios finden Sie in der Bildergalerie.

Marktübersicht: Die Cabrios 2015

Audi TT Roadster Alfa Romdeo 4C Spider Fiat 500C

Autoren: , Patrick Seitz

Stichworte:

Cabrio

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.