Gonow GX6

CAD GX6

— 22.08.2008

Neues Billig-SUV aus China

Die nächste Offensive aus China naht: Mit dem CAD GX6 kommt ein klassischer Allradler zu uns, der weniger mit technischer Reife, als mehr mit seinem Preis Aufsehen erregt.

CAD GX6 heißt der Geländewagen, der ab September 2008 von den 100 Händlern der China Automobile Deutschland (CAD) verkauft werden soll. Für 20.000 Euro gibt es Einfach-Technik mit Zuschaltallrad und 145-PS-Benziner, ein 2.4-Liter-Turbodiesel aus Italien wird nachgereicht.  Das dem Land Cruiser ähnelnde China-SUV überzeugt nicht unbedingt als Techniker, sondern als Arbeiter. Mit seiner klassischen Bauart bei 4,94 Metern Länge und 1,86 Metern Höhe fühlt es sich nicht vorrangig auf der Straße wohl, sondern überzeugt mit Geländeuntersetzung und großer Achsverschränkung eher abseits befestigter Wege. Auch das Interieur ist nichts für Liebhaber von elegantem Ambiente. Der Kofferraum ist mit Hartplastik ausgestattet, im Innenraum herrscht kühle Atmosphäre.

Wer auch beim Sprit sparen möchte, sollte auf eine Flüssiggasanlage zurückgreifen, die CAD gegen 2000 Euro Aufpreis anbieten will.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.