Cadillac ATS (2012)

Cadillac ATS ab 2012

— 09.08.2011

Kompakter Caddy

Cadillac will 2012 mit neuen Modellen punkten. Besonders der kompakte ATS zielt auf die deutsche Konkurrenz. Jetzt hat GM das erste Foto veröffentlicht. Noch davor soll eine neue Luxuslimousine in den USA kommen.

Cadillac in Deutschland? Findet praktisch nicht statt. Aber ein neues Modell könnte den Kampf gegen Audi A4, 3er BMW und Mercedes C-Klasse neu beleben: Die GM-Nobel-Tochter will im Sommer 2012 eine neue kompakte Luxus-Limousine vorstellen, die nicht nur in Deutschland, sondern vielmehr auf dem heimischen Markt gegen die deutschen Nobel-Hobel antreten soll, und liefert jetzt einen schemenhaften Ausblick. Sie zeigt, dass die Amis eine neue Plattform geschaffen haben, auf der neben dem klassischen Fünftürer auch ein dreitüriges Coupé und ein Kombi entstehen sollen, allesamt mit Heckantrieb. Das Design wird wohl nicht mehr ganz so kantig ausfallen wie das des bei uns erfolglosen BLS.

Überblick: Alle News und Tests zu Cadillac

Noch ein paar Monate vorher kommt der XTS auf den US-Markt, der als große Luxus-Limo den CTS beerben soll. Er basiert auf der 2010 in Detroit gezeigten Studie XTS Platinum Concept und kommt mit einem neuen Frontantrieb oder einer Allradvariante. Details zum Antrieb beider neuen Modelle verrät Cadillac noch nicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.