Cadillac DTS Presidential Limousine: Panne

Cadillac DTS Presidential Limousine Cadillac DTS Presidential Limousine

Cadillac DTS Presidential Limousine: Panne

— 24.05.2011

Obamas Panne mit dem Beast

Eigentlich gilt die Cadillac DTS Presidential Limousine als das sicherste Auto der Welt. Doch nichts und niemand ist unfehlbar. Das Gefährt von US-Präsident Obama scheiterte jetzt an einer harmlosen, kleinen Rampe.

Tuning-Freunde kennen das: Manchmal genügen kleinste Unebenheiten, um den tiefergelegten Wagen mit einem hässlichen Geräusch über den Untergrund schubbern zu lassen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch immer ein wenig peinlich. Beim Verlassen der US-Botschaft in Dublin hat es nun auch US-Präsident Barack Obama nebst Gattin erwischt. Ein kurzes metallisches Kreischen gefolgt von einem kleinen Hopser – und schon sitzt die Präsidenten-Limousine fest. Selbstverständlich ist hier kein übereifriger Tuner Schuld an dem Dilemma. Vielmehr ist es der lange Radstand der Cadillac DTS Presidential Limousine im Zusammenspiel mit einer kleinen Rampe. Genauer gesagt ist es eine metallene Führungsschiene, die den US-Präsidenten hier stoppt.

News und Tests: Alle Marken und Modelle im Überblick

Da vermag auch der 600 PS starke V8-Motor unter der Haube der repektvoll "Biest" gennanten Staatskarosse nichts auszurichten. Im Notfall soll Lachgas der Limousine sogar noch 400 zusätzliche Pferdestärken zur Verfügung stellen. Doch brachiale Kraft ist hier nicht das Mittel der Wahl. Nach einiger Hektik unter dem Sicherheitspersonal und großem Amüsement der gespannt wartenden Zuschauer, besteht Teil eins der Lösung in einem Bus, der sich vor den festsitzenden Achttonner setzt. Mist, Aussicht versperrt. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit steigen die Obamas in ein Ersatz-Auto um, das sie schließlich zu ihrem Hubschrauber bringt. Die nächste Station der präsidialen Europareise kann also wie geplant erreicht werden. Wie sich das "Beast" schließlich aus seiner misslichen Lage befreien konnte, ist nicht bekannt. 

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.