Objektsexualität

Camaro als Sex-Objekt

— 22.10.2014

Verliebt in einen Camaro

Zuneigung zu einem Auto, das kennen sicherlich viele. Aber ein Fahrzeug sexuell zu begehren, ist ein Tabu. Enduro Künzl bricht damit und erzählt im Video von seiner Leidenschaft.

In einem Chevrolet Camaro zu sitzen, das hat für Enduro Künzl eine ganz besondere Bedeutung. Es ist nicht nur der Stolz oder möglicherweise die Ehrfurcht vor der Technik. Nicht nur das Gefühl, die Kraft des Autos beim Fahren zu spüren. Für den 33-Jährigen ist das Pony Car das Objekt seiner Begierde. Enduro Künzl, Grafikdesigner aus Berlin, ist objektsexuell. Er träumt von einer Beziehung zu dem Auto. Seine Sehnsüchte erklärt er im Video.

Objektsexualität ist bislang nur wenig erforscht

In der Wissenschaft gilt Objektsexualität, oder auch Objektophilie genannt, nicht als Krankheit, sondern als Neigung. Die allerdings bislang kaum erforscht ist: Etwa 150 Menschen haben sich weltweit erst geoutet. Manche von ihnen lieben Bauwerke, andere Maschinen, Musikinstrumente oder Computer-Programme. Dabei ist der Gegenstand kein Fetischobjekt – Objektophile nehmen ihn als eigenständiges Wesen und als anziehend wahr. Die Schwedin Eija-Riitta Wallis Winther Arja Nikki Lee Eklöf hat den Begriff der Objektsexualität geprägt – und sagt von sich selbst, sie sei seit 1979 mit der Berliner Mauer verheiratet.

Eine echte Beziehung ist nur mit einem Camaro möglich

Dass Objektophile eine starke Bindung zu Gegenständen aufbauen bedeutet jedoch nicht, dass sie Menschenfeinde sind: "Ich habe viele Freunde", sagt Enduro Künzl, der in einem autoförmigen Bett schläft, umgeben von Modellautos und Autopostern. Eine echte Beziehung kann er sich aber nur mit einem Auto oder einem Motorrad vorstellen.

Das Video ist auf dem Portal "Liebenswerte.de" der Axel Springer Akademie erschienen. Die Axel Springer Akademie ist Deutschlands fortschrittlichste Journalistenschule. Während der zweijährigen Ausbildung lernen junge Journalisten das Handwerk von Grund auf.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.