Fahrerisches Unvermögen

Car Fails der Woche

— 04.06.2015

Die Car Fails der Woche

Epic Fail: Autofahrer haben extrem versagt. Dumm nur für sie, dass sie jemand dabei gefilmt hat.

Missgeschicke geschehen jedem und können ziemlich unangenehm sein. Umso peinlicher, wenn eine Kamera dabei ist und das Ganze noch filmt. Sehen Sie hier die krassesten Car-Fails dieser Woche:

Explosive Drehungen

Alles fängt so harmlos an. Ein Donut, jede Menge Qualm... und dann passiert es. Fahrer und Beifahrer können sich zum Glück rechtzeitig retten.

"Golden Shower" im wahrsten Sinne

Dieser Trucker hat die A***-Karte in Gelbgold gezogen. Auf einer russischen Schnellstraße fuhr er gegen einen weiteren Brummi, der auf seiner Ladefläche gelbe Farbe für Straßenmarkierungsarbeiten geladen hatte. Nicht nur, dass der Lkw zerknautscht war – der Fahrer bekam gleich einen farbigen Schwall ab.

Fiese Bordsteinkante

Große Drift-Skills beweist der Fahrer im Nissan Silvia S14 – so lange, bis sich ihm ein Bordstein in den Weg stellt. Der Anblick des Hinterreifens danach sagt alles ...

Elchtest auf Indisch

Da reizt man den kleinen Tata Nano mal ein bisschen, und schon kippt er um? Schön ist das wirklich nicht ...

Lachgaseinspritzung mit Lacheffekt

In den Racing-Games und im Fernsehen sieht das doch so geil aus. Warum nicht auch mal Lachgaseinspritzung am eigenen Autos ausprobieren. Man sollte nur Ahnung davon haben, was man tut.

Stichworte:

Panne

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.