Car Fails Januar 2016

Car Fails Januar 2016

— 11.01.2016

Echt blöd gelaufen

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Vor allem dann, wenn das Video vom Missgeschick mit dem Auto im Netz landet. Die schrägsten Car Fails!

Manche Leute können einfach nicht Auto fahren, andere haben viel Pech. Oder sie stellen sich so dumm an, dass sich einem die Zehennägel kräuseln. Dank Internet und Dashcams haben wir das Vergnügen, uns die Misslichkeiten anderer Menschen ansehen zu können. Hier kommen die schrägsten und skurrilsten Car Fails!

Zu starke Ponys ...

... können schon mal einen Prüfstand killen. Eines steht fest: Die Leistungsentfaltung dieses Mustang ist explosiv.

Kein Halten mehr

Alle Mühe umsonst: Angeblich wollen hier zwei Typen einer Frau das Auto klauen. Sie lassen sie aussteigen und ihr Kind von der Rückbank holen. Blöd nur, dass einer der Langfinger vergisst, die Parkbremse zu aktivieren.

ADHS ...

... lautet die Diagnose für dieses Gefährt. Man kann ja aber auch zappelig werden, wenn man ständig an der Ampel steht! Witzig, wie die Karre hopst. Eigentlich eher ein Win als ein Fail.

Sauber!

Wer sein Auto liebt, der pflegt es. Dazu gehört selbstverständlich auch gelegentlich eine gründliche Innenreinigung. Doch auch wenn die Karre innen noch so siffig ist: Mit dem Hochdruckreiniger ranzugehen, ist vielleicht nicht die optimale Idee.

Schlamm-Massel ...

... hat dieses schwere Blech. Dass es sich um russisches Gerät handelt, ist hier aber wohl nicht ausschlaggebend.

Eine zündende Idee ...

... hatte diese russische Lady: Sie fuhrwerkt beim Tanken mit dem Feuerzeug herum. Was genau sie da treibt? Keine Ahnung. Auch wie die Geschichte ausgeht, ist nicht bekannt: Derjenige, dessen Dashcam die Aktion gefilmt hat, hat sich schnell vom Acker gemacht.

Lückenbüßer

Ähm, ja. Nicht jeder kann in drei Zügen seitlich einparken. Ist ja auch kein Drama, wenn man noch ein bisschen nachjustieren muss. Was aber diese Dame hier abliefert, ist definitiv eine ganz andere Liga: Park-Unfähigkeit at its best.

Vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran!

Und noch so eine Park-Perle: Da darf extra der Profi ran, damit der Geländewagen auf dem (gar nicht engen) Parkplatz fein in die Lücke rollt. Vielleicht hätte doch der ursprüngliche Fahrer es versuchen sollen? Schlimmer hätte es nicht kommen können. Was treibt der Typ da?

"Autonomer" Ford 1978

Da hat einer ganz tief im Schrank gekramt und ein Video veröffentlicht, dass das Auto der Nachbarin beim unfreiwilligen Donut zeigt. Die hatte ihren Automatik-Ford offenbar abgestellt, um die Post im Briefkasten zu checken – mit Wahlhebel in Parkposition und laufendem Motor. 40 Minuten lang soll die Karre gekreiselt sein!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite