Car Fails: UPDATE

Car Fails: UPDATE Januar 2016

— 25.01.2016

Er kriegt ihn nicht rein

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Vor allem dann, wenn das Video vom Missgeschick mit dem Auto im Netz landet. Die schrägsten Car Fails!

Manche Leute können einfach nicht Auto fahren, andere haben viel Pech. Oder sie stellen sich so dumm an, dass sich einem die Zehennägel kräuseln. Dank Internet und Dashcams haben wir das Vergnügen, uns die Misslichkeiten anderer Menschen ansehen zu können. Hier kommen die schrägsten und skurrilsten Car Fails!

Besser immer den Motor aus, ...

... wenn sie mal kurz nach der Post schauen wollen. Dieser leicht antiquierte Clip von 1978 zeigt, was so alles passieren kann. Die Fahrerin stellt den Wahlhebel der Automatik auf "P" für Parken und steigt aus, um den Briefkasten zu checken. Dann schaltet die Automatik in den Rückwärtsgang und der Ford beginnt im Kreis zu fahren – über 40 Minuten lang. Erst als das Auto aus seiner Umlaufbahn gerät und von einem Baum gestoppt wird, ist der Spuk zu Ende.

Eine extrem kurze Verfolgungsjagd ...

... liefert sich dieser Range Rover Sport mit der Polizei in London. Nachdem der Fahrer wegen eines Polizeiautos warten muss, weil das die Straße blockiert, wird er etwas ungeduldig. Er beschwert sich sogar bei den Beamten. Als er wieder freie Fahrt hat, gibt er mal so richtig Gas. Allerdings nur ein paar Meter, dann nimmt die Polizei die Verfolgung auf und stellt ihn nach der ersten Kurve. Dumm gelaufen!

Klassische Unfallflucht ...

... begeht ein Audi-Fahrer in Großbritannien, wie die Dashcam des Unfallgegners beweist. Nachdem der Geschädigte zwei Autos überholt (standesgemäß rechts wie im Linksverkehr üblich), zieht ein Audi-Coupé links vorbei und touchiert das andere Auto leicht. Statt anzuhalten, gibt der Audi-Fahrer richtig Gas und verschwindet schließlich. Die gute Nachricht: Obwohl die Polizei nichts unternommen hat, zahlte die Versicherung des Audi-Besitzers laut dem "Opfer".

Es ist nicht einfach, ...

... einen Ferrari Enzo zu parken. Denn ein Schaden am 645.000 Euro teuren Boliden geht richtig ins Geld. Kein Wunder also, dass der Fahrer beim Park-Versuch gaaaaanz vorsichtig agiert. So geschehen bei einer Ausstellung in Walnut/Kalifornien, für die Ferrari-Sammler David Lee das Prachtstück zur Verfügung stellte. Der Mann hinterm Steuer traut sich einfach nicht, das Lenkrad einzuschlagen und fährt immer nur vor und zurück – die Parklücke bleibt jungfräulich.

Du bist nicht Walter Röhrl, ...

... nur weil du einen Audi Quattro fährt. Das muss der Fahrer eines Coupés feststellen, als er mit ordentlich Schmackes über eine eisglatte Fahrbahn schliddert. Trotz Allradantrieb und Vollbremsung endet die Fahrt erst jenseits der Straße an einer Mülltonne mit einem lauten Rumms.

Bei der Ausfahrt von einem Parkplatz ...

... sollte man nicht nur auf den fließenden Verkehr achten , sondern auch nicht zu viel Gas geben und vor allem lenken. Genau das hat eine ältere Dame in China nicht getan und fuhr einfach mit Schwung gerade aus. Sie landet im Eingangsbereich eines Geschäfts (mutmaßlich eine Bank). Doch auch von der Eingangstür lässt sie sich nicht aufhalten und gibt nochmals Stoff – um dann erst mitten in dem Laden zum stehen zu kommen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite