Car2Go-Autos vor einer Europcar-Filiale

Carsharing: Car2go mit B-Klasse

— 11.02.2014

Haste mal 'ne B-Klasse?

Car2go machte bislang nur mit Smart-Miniautos mobil. In einem Pilotversuch bietet der Carsharing-Anbieter jetzt auch die B-Klasse von Mercedes an – zunächst in Hamburg und Berlin.

Der Carsharing-Anbieter Car2go startet in Hamburg und Berlin einen Pilotversuch mit Fahrzeugen der Mercedes B-Klasse. Damit öffnet sich der Dienst für Kunden, die kurzzeitig ein größeres Auto als die bisher eingesetzten Smart fortwo nutzen wollen. Für das Car2go Black genannte Angebot, mit dem sich Car2go zunächst an ausgesuchte Kunden in den beiden Großstädten wendet, stellt der Anbieter je 100 schwarze Mercedes der B-Klasse in Hauptstadt und Hansestadt ab. Die dieselgetriebenen Wagen haben alle Ledersitze, Navigationsgerät, Klimaanlage und sind mit 7-Gang-Automatikgetrieben ausgerüstet. In dem Pilotversuch können Kunden die Fahrzeuge ab Mitte Februar 2014 per Smartphone-App auf ausgewählten Standorten anmieten und auch wieder abstellen. Im Frühjahr öffnet Car2go das Angebot für alle Kunden in den beiden Städten.
Lesen Sie auch: Erfahrungsbericht Carsharing mit Car2go

Mit dem neuen Carsharing-Programm verwischt Car2go die Grenze zwischen räumlich begrenztem Mobility-Programm und klassischer Autovermietung. Denn anders als beim üblichen Car2go-Angebot können die Autos zwar nicht mehr an jedem beliebigen Ort im Stadtgebiet abgestellt werden. Dafür aber ist es möglich, die Autos für eine Langstreckenfahrt zu nutzen und die Mietzeit in einer anderen teilnehmenden Stadt zu beenden. Zudem ist die Mietzeit unbegrenzt. Jeder Tag kostet 49 Euro inklusive Steuern, Versicherung und auch Kraftstoff. Darin sind 50 Freikilometer enthalten jeder weitere Kilometer kostet 0,29 Euro. Wer ein Auto für kürzere Zeit benötigt, zahlt pro Stunde 9,90 Euro. Das Programm richtet sich insbesondere an Fahrer, die statt des eher kargen, kleinen Smart ein komfortabel ausgestattetes Auto mit fünf Sitzen benötigen. Nach eigenen Angaben betreibt Car2go eine Flotte von 10.000 Smart Fortwo in zwölf europäischen Standorten in Deutschland, Österreich, Italien, Niederlande und Großbritannien. Das Unternehmen wird gemeinschaftlich von Daimler und dem Autovermieter Europcar betrieben und hat laut eigener Aussage mehr als 600.000 Kunden.
Im Überblick: Alle Infos zum Thema Carsharing

Stichworte:

car2go

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.