Oldtimer beim Singapur GP

Oldtimer beim Singapur GP Oldtimer beim Singapur GP Oldtimer beim Singapur GP

Carspotting bei der Formel 1

— 16.09.2016

Schöne Oldtimer in Singapur

Die Veranstalter des Singapur GP haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: Die Fahrerparade der Formel 1 findet mit schönen und seltenen Oldies statt.

Irgendwie ist bei diesem Rennen alles ein bisschen anders: Nicht nur, dass die Formel-1-Boliden in Singapur bei Nacht und unter Flutlicht fahren. Nein, die asiatischen Veranstalter verzichten für die obligatorische Fahrerparade vor dem Rennen auch auf den normalen Truck, der die 22 Piloten einmal winkend um den Kurs fährt. Stattdessen werden die F1-Stars in schmucken Oldtimern rumkutschiert. Dafür haben die Organisatoren extra alle Oldies in der asiatischen Metropole zusammengetrommelt, die Rang und Namen haben. Wir finden: Eine schöne Abwechslung!

Die schönsten Oldtimer für die F1-Fahrerparade sehen Sie in unserer Galerie:

Oldtimer beim Singapur GP

Oldtimer beim Singapur GP Oldtimer beim Singapur GP Oldtimer beim Singapur GP

Autor: ABMS

Fotos: ABMS

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.