Chevrolet Adra Concept SUV: Delhi Auto Expo 2014

Chevrolet Adra Concept SUV: Delhi Auto Expo 2014

— 06.02.2014

Kleines Chevrolet-SUV

Chevrolet präsentiert auf der Delhi Auto Expo 2014 das Adra Concept SUV. Der kompakte Crossover wurde in Indien für Indien entwickelt.

Chevrolet hält große Stücke auf den indischen Automarkt. Deshalb stellen die Amis auf der Delhi Auto Show 2014 das Adra Concept SUV vor, einen flott designten Crossover, der im indischen Entwicklungszentrum von General Motors in Bangalore entworfen wurde. Laut Chevrolet ist der Adra speziell für Kunden auf dem Subkontinent konzipiert. Allerdings kommt der kompakte Crossover mit einer Länge von 4,20 Metern nicht in den Genuss günstigerer Steuern, die in Indien nur für Fahrzeuge bis vier Meter Länge gelten.

Honda Vision XS-1: Delhi Auto Show 2014

Der Beat ist in Indien ein Bestseller und bekommt ein dezentes Facelift.

Die Front trägt den Chevrolet-typischen, zweigeteilten Grill, die Haube steigt an den Rändern auf beiden Seiten leicht an. Ein Unterfahrschutz vorn wie hinten und Kotflügel mit Plastikbeplankung sollen rustikalen Charme versprühen. Die Zweifarblackierung in Gelb mit schwarzem Dach wirkt schick, dazu hat der Adra eine silberfarbene Dachreling. Chevrolet verspricht gute Rundumsicht, einen großzügigen Innenraum und eine hohe Sitzposition. Ob das Konzeptauto eine Chance auf die Serienfertigung hat, lassen die Amerikaner offen. In Delhi zeigt Chevrolet außerdem das Facelift des Bestsellers Beat, der bei uns (noch) als Spark verkauft wird. Der 3,60 Meter kurze Beat erhält einen neue Front mit etwas mehr Chrom und neue Rückleuchten. Innen gibt es jetzt eine Lenkradfernbedienung für das Audiosystem.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung