Chevrolet Kalos "Sunshine"

Chevrolet Kalos "Sunshine"

— 14.07.2005

Sonnenschein beim Fahren

Mit Glasschiebedach und 2240 Euro Ersparnis bietet Chevrolet das Sondermodell Kalos "Sunshine" an.

Das Sommerwetter beflügelt Chevrolet vermutlich, den Kalos als Sondermodell "Sunshine" anzubieten. Das ehemalige Daewoo-Modell basiert auf dem fünftürigen Kalos 1,4 SX, der serienmäßig mit Klimaanlage, höhenverstellbarem Lenkrad, Seiten-Airbags für Fahrer und Beifahrer sowie Nebelscheinwerfern ausgestattet ist. Im "Sunshine" kommen noch Glas-Hebe-Schiebedach, 14 Zoll-Leichtmetallräder und auf Wunsch Metallic-Lackierung hinzu. So ausgerüstet kostet der Sonnenschein-Kalos 10.990 Euro, 2240 Euro günstiger als ein Serienmodell mit vergleichbarer Ausstattung.

Wer in seinem "Chevy" dann auch noch die Musik spielen lassen möchte, sollte zu den Audio-Zusatzpakten von Blaupunkt greifen. Denn die gibt es beim "Sunshine" mit 35 Prozent Rabatt. Im Angebot sind das CD-Radio "Vancouver CD 35" (206 Euro), der MP3-CD-Tuner "Madrid MP 35" (272 Euro) und das Radio-Navigation-System mit MP3-Player "Travel Pilot E2" (847 Euro).

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung