Chevrolet Spark: LA Auto Show 2011

Bilder: Chevrolet Spark auf der LA Auto Show 2011 Bilder: Chevrolet Spark auf der LA Auto Show 2011

Chevrolet Spark: LA Auto Show 2011

— 16.11.2011

Buntes Programm für die Stadt

Ein Kleinwagen traut sich in die amerikanischen Großstädte: Der neue Chevrolet Spark feiert auf der LA Auto Show 2011 seine Weltpremiere. Er besticht durch Individualität und Farbenvielfalt.

In Übersee – das ist nichts Neues – ist alles ein bisschen größer, der Weg ein bisschen länger. Umso bemerkenswerter, wenn sich dort ein "Kleiner" unter die Großkopferten wagt. So wie der Chevrolet Spark auf der LA Auto Show 2011 (18. bis 27. November). Der aufgefrischte Kleinwagen feiert auf Amerikas zweitgrößter Automesse Weltpremiere und klopft gleichzeitig an die Tür zu den Märkten in den USA und Kanada. Seine Leistungsmerkmale sind weniger Kraft und Geschwindigkeit, sondern Sparsamkeit, Zuverlässigkeit, ein (vermutlich) niedriger Preis und vor allem Individualität.

Auf einen Blick: Alle News und Tests zum Chevrolet Spark

Innere Werte: Ein 18 cm großes Farbdisplay bietet in puncto Multimedialität beim Spark ungeahnte Möglichkeiten.

Letzteres sieht man beim neuen Spark auf den ersten Blick. Wie gewohnt sollen knallige Farben und eine kräftige Statur den Fünftürer im Stadtgetümmel auffallen lassen. Innen locken den urbanen Käufer vor allem viel Platz und ein Infotainment-System mit 18-cm-Farbbildschirm und Smartphone-basierter Navigation. Äußerliche Modifikationen gegenüber dem aktuellen Modell beschränken sich auf kleinere Änderungen am Frontgrill, an den Leuchten und den Rückspiegeln. Zur Sicherheit hat das 367 Zentimeter lange City Car, dessen Hauptkonkurrenten der Fiat 500 und der Smart fortwo sein dürften, zehn Airbags und das Notfallsystem OnStar an Bord.

Übersicht: Die Stars der LA Auto Show 2011

Für den Frontantrieb der nordamerikanischen Spark-Version sorgt ein sparsamer 1,2-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit 86 PS. Neben einem Fünfgang-Schaltgetriebe steht auch eine US-obligatorische Automatikversion zur Verfügung. Genaue Verbrauchsdaten gibt es kleinen Chevy noch ebenso wenig wie eine Preisangabe. Auch von einer Elektroversion, wie berichtet wurde, ist in der Ankündigung für LA nicht die Rede. Der Marktstart des Spark in den USA und Kanada ist für Mitte 2012 angekündigt, später wird der Funke sicher auch zu uns überspringen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.