Tuning-Sünden: Update!

Chrysler-Basis: Will.I.Am-Auto

— 03.02.2012

Rapper-Karre

Wer einen Hit nach dem anderen produziert, kann auch ein Auto entwerfen. Das dachte sich Black-Eyed-Peas-Mitglied Will.I.Am und schuf ein Rapper-Mobil auf Chrysler-Basis.

Hört, hört! Der US-amerikanische Rapper und Produzent Will.I.Am (bürgerlich: William James Adams jr.) von den Black Eyed Peas hat sich ein Auto ausgedacht. Heraus kam auf den ersten Blick eine Mischung aus Audi quattro und Bob-der-Baumeister-Figur. Während sich das I.Am.Auto dem Namen nach sehr an seinem Schöpfer orientiert, stammt die bodenständige Technik aus dem Regal von Chrysler. Ob die Rapper-Karre mit dem gleichen Tempo fährt, wie der Schnellsprecher musiziert, ist unklar, denn die technischen Daten sind noch nicht bekannt. Wohl aber die guten Absichten des 36-Jährigen: Eines Tages soll eine Fabrik für die kantige Flunder Jobs im östlichen Los Angeles schaffen – in dem Getto, aus dem er komme.

Mehr verrückte Karren: Zum Tuning-Channel von autobild.de

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung