Chrysler Nassau/Jeep Trailhawk

Messeausblick: Chrysler Nassau

Chrysler Nassau/Jeep Trialhawk

— 23.11.2006

Spitze Skizzen

Die großen amerikansichen Messen rücken näher. Chrysler und Jeep sind gerüstet: mit einer neuen Limousine und einem frischen Sport-SUV.

Die amerikanischen Urgesteine Chrysler und Jeep sind bestens auf die bevorstehenden US-Messen vorbereitet und zeigen schon jetzt erste Skizzen der kommenden Messeknüller. Mit dem "Nassau" wird Chrysler auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (13. bis 21. Januar 2007) eine Studie zeigen, die sich optisch stark vom bisherigen Stil à la 300C unterscheidet. Das viertürige Coupé gerät vielmehr nach seinem Mercedes-Kollegen CLS, zeigt sich elegant und dynamisch statt Hauklotz-amerikanisch.

Zweite Premiere aus dem Hause DaimlerChrysler wird der Jeep "Trailhawk" sein. Zu sehen auf der LA Auto Show (1. bis 10. Dezember 2006), zeigt er einen Stilmix aus Wrangler und Grand Cherokee. Die Scheinwerferpartie soll an einen Greifvogel erinnern – daher auch der Name "Trailhawk".

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.