Citroën DS3: Neuer Motor

— 29.10.2012

DS3 wird günstiger

Der Citroën DS3 bekommt eine neue Basismotorisierung. Der Dreizylinder Pure Tech VTi mit 82 PS ersetzt den alten 1,4-Liter-Motor. Dadurch sinkt auch der Preis.



(dpa) Für den Kleinwagen Citroën DS3 ist eine neue Einstiegsmotorisierung erhältlich. Der Dreizylinder-Benziner PureTech VTi 82 kommt bereits im 208 der Konzernschwester Peugeot zum Einsatz. Er schöpft aus 1,2 Litern Hubraum 60 kW/82 PS und ersetzt den 1,4 Liter großen Vierzylinder VTi 95, teilt der französische Autobauer mit. Den Normverbrauch gibt Citroën mit 4,5 Litern an (CO2-Ausstoß: 104 g/km). Durch den neuen Motor sinkt der Basispreis des DS3 auf 14.950 Euro.

Überblick: News und Tests zum Citroën DS3

Citroën hat zudem das Ausstattungs- und Farbangebot für den Kleinwagen erweitert. So gibt es unter anderem neue Polster, LED-Rückleuchten, die Außenfarbe "Rubi-Rot" und die Dachfarben "Moondust-Grau" und "Infini-Blau".

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote