Citroën Grand C4 Picasso: Preise

Citroën Grand C4 Picasso Citroën Grand C4 Picasso Citroën Grand C4 Picasso

Citroën Grand C4 Picasso: Preise

— 19.07.2013

Das kostet der große Picasso

Citroën hat die Preise für den Grand C4 Picasso bekannt gegeben. Für die siebensitzige Variante des Familienvans werden 2400 Euro Aufpreis fällig.

Die zweite Generation des Citroën Grand C4 Picassso wartet ab sofort auf ihre Käufer. Der Siebensitzer kostet mindestens 22.390 Euro (120-PS-Benziner, Ausstattung Attraction), im Oktober 2013 werden die ersten Exemplare ausgeliefert. Insgesamt stehen zwei Benzin- (120 und 156 PS) und ein Dieselmotor (115 PS) zu Auswahl. Im Paket enthalten sind unter anderem ein Sieben-Zoll-Touchscreen, Bluetooth-Freisprechen und eine Panorama-Frontscheibe.

Citroën Grand C4 Picasso: Vorstellung

Citroën Grand C4 Picasso Citroën Grand C4 Picasso Citroën Grand C4 Picasso

Alle News und Tests zum Citroën Grand C4 Picasso

Tausend Euro teurer wird es jeweils beim Ausstattungsniveau Seduction, für das die gesamte Motorenpalettte des Grand C4 Picasso zur Verfügung steht – also auch der Spar-Diesel e-HDi 90 (92 PS) mit 98 g CO2/km und einem offiziellen Verbrauch von 3,8 Litern. Serienmäßig gibt's eine geräuschdämmende Seitenverglasung und eine automatische Klimaanlage. Noch etwas komfortabler wird es für mindestens 25.490 Euro (Intensiv) mit City-Kamera-Paket in Serie und weiteren Sicherheits- sowie Designfeatures. 30.340 Euro schließlich kostet die Variante Exclusive mit 155-PS-Benziner, Sechsgang-Getriebe, Tempomat und einem Lounge-Paket mit Massagefunktion und Relax-Beifahrersitz.

Die Vorstellung Citroën Grand C4 Picasso

Der neue Citroën Grand C4 Picasso basiert auf dem neuen Baukasten für Kompaktwagen des PSA-Konzerns. Wie sein Vorgänger hat er bis zu sieben Sitze und unterscheidet sich optisch deutlich vom kürzeren C4 Picasso mit fünf Plätzen, der ab 19.990 Euro zu haben ist. Der Radstand ist auf 2,84 Meter gewachsen, die Länge (4,59 Meter) ist identisch mit der des Vorgängers. Das schafft Platz für die Passagiere, weil gleichzeitig der Boden abgesenkt wird und der Franzose auch in der Breite wächst. Satte 645 Liter Gepäck schluckt der Grand Picasso mit fünf Passagieren, wird die zweite Sitzreihe ganz nach vorn geschoben, sind es rund 700 Liter. Außerdem passen bis zu 2,75 Meter lange Gegenstände rein. Bis auf den Basis-Diesel verfügen alle Aggregate über eine Start-Stopp-Automatik.

Citroën C4 Picasso e-HDI 115: Fahrbericht

Citroën C4 Picasso rot fahrend Vorderansicht Citroën C4 Picasso silber fahrend Seitenansicht schräg hinten Citroën C4 Picasso rot Seitenansicht

Citroën C4 Picasso (2013): Das kostet ein Picasso

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.