Citroën Hypnos in Paris (2008)

Studie Citroën Hypnos Studie Citroën Hypnos

Citroën Hypnos in Paris (2008)

— 04.09.2008

Magie auf Rädern

Citroën will mit der Studie Hypnos die "Magie auf Rädern" beschwören. Zum Heimspiel auf der Paris Motor Show 2008 verbindet der Crossover dynamische Formen mit sauberem Hybridantrieb.

Ohne Crossover scheint nichts mehr zu gehen, da will Citroën ausgerechnet beim Heimspiel auf der Paris Motor Show 2008 nicht nachstehen. "Hypnos" heißt der mutige Mix zwischen Limousine und Coupé, der mit fließenden Linien und aggressiver Front beeindruckt. Hinter dem riesigen Haifischmaul mit seitlichen Lufteinlässen wölben sich kräftig ausgestellte Radkästen, die Scheinwerfer sind extrem nach hinten gezogen und weit oben platziert. Die Frontscheibe ist flach angestellt, dahinter zieht sich ein Panorama-Glasdach bis fast zum Heck, das mit kräftigen Rundungen aufwartet. Auffällig auch die sehr schmalen Seitenspiegel, die wie Insektenfühler herausragen, dazu die beiden seitlichen Sicken. Große Räder im Zehnspeichendesign zitieren den Sportgedanken.

Innen ein Trip auf Rädern

Genau hinschauen: Die doppelte Helix bildet vier Sitze.

Richtig wild wird's innen: Der Armaturenträger soll auf Berührung reagieren, eine Mensch-Maschine-Schnittstelle, die das Fahren zum sensitiven Erlebnis machen soll. Aus dem Instrumententräger wächst eine Art Doppelhelix in Regenbogenfarben, die sich nach hinten in vier Einzelsitzen ausformt. Mit anderen Worten: ein prima Ort, um mal ungestört über Medikamentenmissbrauch bei Autodesignern zu diskutieren. Weitaus realistischer gerät der Trip auf Rädern beim Antriebskonzept. Unter der Haube schlummert ein 200 PS starker Hybridantrieb, der lediglich 4,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern schlucken soll. Mit einem CO2-Ausstoß von 120 g/km fährt der Hypnos also auf der sauberen Seite. Ganz ohne Hintergedanken zeigt Citroën die Studie auf dem Pariser Salon sicher nicht: In der kommenden Generation des Golf-Gegners C4 werden wir "magische" Elemente des Hypnos wiederfinden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.