Citroën Metropolis: Autosalon Genf 2011

Citroën Metropolis Citroën Metropolis

Citroën Metropolis: Autosalon Genf 2011

— 01.03.2011

Citroëns S-Klasse in Genf

Auf der Expo 2010 in Shanghai feierte sie Premiere, nun kommt sie auf den Genfer Salon: Die Luxus-Studie Metropolis ist länger als eine gestreckte S-Klasse. Auch unter der Haube gibt es mächtig Wirbel.

Will Citroën wieder in die Oberklasse? Zumindest zeigen die Franzosen mit der Luxuslimousine Metropolis, wie eine Nobelkarosse à la Citroën aussehen könnte. Der Luxusliner präsentierte sich der Öffentlichkeit zunächst auf der der Expo in Shanghai im französischen Pavillion. Nun hat sie ihr großes Messedebüt auf dem Autosalon Genf. Und wie: Mit 5,30 Metern Länge ist die Studie länger als eine Langversion der Mercedes S-Klasse und toppt mit zwei Metern Breite sogar einen Maybach. Dafür ist der Metropolis nur 1,40 Meter flach, das sorgt gemeinsam mit der schier endlosen Motorhaube für eine dynamische Linie. Dazu schaut die Studie mit Riesengrill und weit nach hinten gezogenen Scheinwerfern extrem böse in die Welt. Klar, dass so ein Auto auf fetten Rädern stehen muss, garniert mit geschmiedeten Felgen, die wie Kunstwerke wirken. Hinten läuft der Metropolis in einem Coupéheck aus, das betont die extrem flache Linie zusätzlich.

Überblick: Alle News und Stars auf dem Genfer Salon 2011

Unter der Haube der Studie arbeitet ein Zweiliter-V6. Er wird mit einem Elektromotor gekoppelt. Gesamtleistung: 460 PS.

Unter der Haube geht es reinlich zu: Citroën kombiniert einen 2,0-Liter-V6 mit 272 PS mit einem Elektromotor, der die Leistung per Overboost-Funktion auf satte 460 PS ansteigen lässt. Die Kräfte werden über ein Siebengang-Doppelkupplungs-Getriebe an alle vier Räder verteilt. Im Schnitt soll die Edel-Karosse nur 2,6 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen und 70 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Das Design kommt übrigens nicht aus Frankreich: Gezeichnet wurde der Metropolis im Citroën-Designcenter in Shanghai, das seit 2008 die Fahrzeuge für den chinesischen Markt mitentwickelt.

Überblick: Alle News und Tests zu Citroën

Autoren: , Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.