Citroën-Pläne für die Zukunft

Citroën-Pläne für die Zukunft

— 21.01.2010

Die DS-Familie wächst

Die Bezeichnung DS tragen bei Citroën nur ganz besondere Autos im Namen. Und die Familie wächst: In den nächsten zwei Jahren kommen mindestens drei Modelle mit dem speziellen Zusatz.

Noch heute lebt Citroën vom Image der legendären DS. Was liegt also näher, als den Namen künftig für besondere Autos im Modellprogramm zu nutzen? So wollen die Franzosen 2012 den DS2 als Nachfolger der Ente, den DS4 ab 2011 als Passat CC-Konkurrenten und den DS5 ab Mitte 2011 als Ersatz für den glücklosen C6 auf den Markt bringen. Besonders der DS2 bewegt die Gemüter, denn ein Nachfolger der Ente wurde schoft oft heraufbeschworen. Jetzt macht Citroën Ernst: Das Kultmobil soll auferstehen – auf der Plattform des C3. 

Alle News und Tests zu Citroën

In jeder Klasse eine DS-Variante. Bei den Kompakten soll der Citroën DS4 punkten.

Das Design orientiert sich an der Studie REVOLTe, die auf der IAA 2009 die Zuschauer faszinierte. Die markante Front zeigt das typische Markengesicht mit großem Doppelwinkel, das Heck nimmt deutliche Anleihen beim historischen Original. Stilistisch gab der REVOLTe sich ganz pariserisch: inspiriert von Haute Couture, Kosmetik und Juwelenglanz. Bei der Studie pochte noch ein Hybrid-Herz unter der Haube, für die Serie sind derlei Technik-Schmankerl wohl zu teuer. Mit Dreizylinder-Benzinern zwischen 70 und 100 PS und einem 70-PS-Diesel geht es – typisch Ente – deutlich bodenständiger zu. Zum Vergleich: Der erste 2CV hatte neun PS. Dafür bleiben die Preise im Rahmen. Der DS2 soll rund 13.000 Euro kosten – und ist damit günstiger als der Plattformspender C3.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.