Gymkhana 8 von Ken Block

Climbkhana by Ken Block

— 21.10.2016

Im Drift auf den Pikes Peak

Youtube-Star Ken Block hat seinem Mustang "Hoonicorn" eine heftige Kraftkur verpasst, um mit ihm eine ganz besondere Aufgabe zu meistern.

Video: Ken Block Unfall (2015)

Youtube-Star Ken Block crasht

Als Steigerung von Gymkhana zu ebener Erde erklimmt Ken Block nun einen legendären Berg. Climbkhana heißt die neue Herausforderung, die das Drift-Ass den berühmten Pikes Peak im US-Bundesstaat Colorado hinaufführen wird. Das geht aus einem 43 Sekunden langen Teaservideo hervor, das Blocks aktueller Reifensponsor Toyo Tires auf Youtube veröffentlicht hat (siehe unten). Verkehrsmittel der Wahl scheint Blocks Mega-Mustang "Hoonicorn" zu sein, der für die besondere Aufgabe allerdings einer heftigen Kraftkur unterzogen wurde. Dank zweier Turbos und Methanol als Treibstoff bringt es der Wagen jetzt auf mächtige 1400 PS!

Ken Blocks Mega-Mustang

Hoonicorn RTR für Gymkhana 7 Hoonicorn RTR für Gymkhana 7 Hoonicorn RTR für Gymkhana 7
Mega-Mustang: Hoonicorn RTR
Rallycross-WM: Ken Block im Interview 

Reifenmord an legendärem Ort

Gewaltige 1400 PS leistet Blocks Mustang dank zweier Turbos und Methanol. Auf dem Pikes Peak verliert aber selbst diese Urgewalt spürbar Kraft.

Die Location, die sich Block für sein neues Reifenmord-Spektakel ausgesucht hat, verlangt jedem Fahrer das Äußerste ab. Zwar verrät das Video nicht, ob er die legendäre Strecke des Pikes Peak International Hill Climb tatsächlich quer abfahren wird. Die Schlussfolgerung liegt aber nahe. Sollte er sich an den Hillclimb herantrauen, warten 19,99 Kilometer Highspeed mit 156 Kurven, 1439 Meter Höhenunterschied und sieben Prozent Steigung auf ihn. Vom geschätzten Drittel Leistungsverlust, unter dem Motoren auf dem letzten Stück der Strecke wegen der großen Höhe leiden, gar nicht zu sprechen. Das können nur die Allerbesten.

Ken Blocks Escort MK2 RS

Anzeige

Reifen-Finder

Alle Themen rund um Ken Block

Stichworte:

Driften Gymkhana

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.