Kleine Sportler im Gebrauchtwagen-Test

Fiat Grande Punto Abarth Renault Clio RS Opel Corsa OPC

Clio RS/Corsa OPC/Ibiza Cupra/Grande Punto Abarth: Gebrauchtwagen-Test

— 21.04.2017

Kleine Fluchten

Fahrspaß muss kein Vermögen kosten. Vier kleine Rennsemmeln mit mindestens 180 PS im Gebrauchtwagen-Test.

Mit einem 180 bis 200 PS starken Kleinwagen ist man auch heute noch bestens angezogen, immerhin sind damit 0-100-km/h-Sprints in rund sieben Sekunden sowie eine Spitze von etwa 220 km/h drin. Auch querdynamisch können die vier Wadenbeißer, die wir Ende 2009 zum Vergleichstest baten und denen wir heute als gereifte Gebrauchtwagen auf den Zahnriemen fühlen, die Großkopferten ordentlich ärgern. Mit einer Rundenzeit von 1:46,79 Minuten bezwang der Renault Clio RS den Sachsenring damals am schnellsten und entschied nicht zuletzt deshalb den Vergleichstest für sich. Die gute Rundenzeit, die auf dem Niveau des aktuellen Clio RS 220 Trophy liegt, war das Ergebnis eines stimmigen Pakets aus einem freudig bis 7500 Touren drehenden Saugmotor, knackiger Schaltung, verbindlicher Lenkung, optimal abgestimmtem Fahrwerk und standfesten Bremsen.

Gebrauchtwagensuche: Renault Clio

Dem Turboaggregat des Grande Punto Abarth ging die Puste aus

Der Lenkung des Fiat Grande Punto Abarth mangelte es an Feedback und den Sitzen an Seitenhalt.

Gut zwei Sekunden mehr benötigte der Opel Corsa OPC, um den Sachsenring zu umrunden. Sein kräftiger Turbomotor überforderte bisweilen die Traktion der Vorderreifen, und die Lenkung agierte um die Mittellage viel zu spitz. Und sein bei Lastwechseln ausscherendes Heck bereitete zwar viel Fahrspaß, kostete aber Zeit. Starke drei Zehntel nach dem Rüsselsheimer sah der Plattformbruder Fiat Grande Punto Abarth mit dem damals 4500 Euro teuren Esseesse-Paket den Zielstrich. Seinem untenrum sehr druckvollen Turboaggregat ging obenraus ein wenig die Luft aus, der Lenkung mangelte es an Feedback und den Sitzen an Seitenhalt. Ferner wirkte sein per Esseesse-Kit tiefergelegtes Fahrwerk unterdämpft. Überzeugend dagegen: die ebenso wirksame wie standfeste Bremsanlage mit gelochten vorderen Scheiben und Sportbelägen, die ebenfalls der Esseesse-Kiste entsprang.

Gebrauchtwagensuche: Opel Corsa

Gebrauchtwagensuche: Fiat Grande Punto

Der Ibiza Cupra macht nur als Reiseauto Spaß

Die rote Laterne trug der Seat Ibiza Cupra ins Ziel. Sein per Kompressor und Turbo aufgepumptes Triebwerk konnte sich im engen Korsett eines unsportlich abgestimmten Doppelkupplungsgetriebes, der gestrengen Stabilitätskontrolle und des weichen Fahrwerks kaum in Szene setzen. Am Ende standen flaue 1:49,88 Minuten auf der Uhr. Viel besser als auf der Piste schlägt sich der Seat auf der Autobahn: Starker Motor und kommodes Fahrwerk machen ihn zum schnellen Reiseauto für kleine Fluchten aus dem Alltag. Mit um die 23.000 Euro Startpreis waren die heißen Kleinen anno 2009 gar nicht mal so billig. Heute gibt es sie für ein Drittel des Geldes. Immer ein guter Deal? Die Antwort darauf finden Sie in der Bildergalerie!

Kleine Sportler im Gebrauchtwagen-Test

Seat Ibiza Cupra Fiat Grande Punto Abarth Renault Clio RS

Gebrauchtwagensuche: Seat Ibiza

Technische Daten im Vergleich
Fiat Grande Punto Abarth (Typ 199) Opel Corsa OPC (Typ D) Renault Clio RS (Typ R) Seat Ibiza Cupra (Typ 6J)
Motor R R4-Turbo, vorn quer R4-Turbo, vorn quer R4, vorn quer R4-Turbo + Kom., vorn quer
Hubraum 1368 cm3 1598 cm3 1998 cm3 1390 cm3
kW (PS) bei 1/min 132 (180)/5750 141 (192)/5850 148 (201)/7100 132 (180)/6200
Nm bei 1/min 270/2750 230/1980 215/5400 250/2000-4500
Getriebe 6-Gang manuell 6-Gang manuell 6-Gang manuell 7-G.-Doppelkupplung
Antrieb Vorderrad Vorderrad Vorderrad Vorderrad
Reifengröße 215/40 R 18 215/45 R 17 215/45 R 17 215/40 R 17
Maße L/B/H in mm 4041/1726/1475 4040/1713/1488 4017/1769/1484 4061/1693/1420
Radstand in mm 2510 2511 2585 2469
Leergew.*/ Zuladung 1249/416 kg 1257/478 kg 1272/418 kg 1226/447 kg
Kofferraumvolumen 275-1030 l 285-1050 l 288-1038 l 292-930 l
Testverbrauch* 8,9 l Super Plus 9,6 l Super Plus 9,2 l Super 9,3 l Super Plus
0-100/0-200 km/h* 7,4/36,5 s 7,4/33,1 s 7,0/32,6 s 6,7/34,6 s
Höchstgeschwindigk. 215 km/h 225 km/h 224 km/h 225 km/h
100-0 km/h kalt/warm* 36,6/36,8 m 36,6/37,3 m 34,1/34,9 m 35,6/35,1 m
*Testwerte

Ein Artikel aus AUTO BILD SPORTSCARS

Autor: Florian Neher

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung