Comeback der Dreiräder

Das Dreirad ist zurück: Carver One Das Dreirad ist zurück: Carver One

Comeback der Dreiräder

— 26.05.2006

Schräge Typen

Wem vier Räder zu langweilig und zwei zu gefährlich sind, der kann auf spaßige Mischlinge mit Motorrad-Feeling zurückgreifen.

Nach 1945 besetzten sie die Nische der billigen Lastesel, nun kommen sie als dynamische Lifestyle-Gefährte zurück: motorisierte Dreiräder. Ende September 2006 startet zum Beispiel der MP3 von Piaggio in Deutschland. Bei dem Italiener neigen sich die beiden Vorderräder parallel, dadurch sollen Schräglagen von bis zu 40 Grad möglich sein. Die Doppelbereifung reduziert auf nasser Bahn und bei Vollbremsungen die Sturzgefahr. Preise: rund 4800 Euro für die 125er-Version (15 PS), 5500 Euro für die 250er (23 PS).

Fällt die MP3 als merkwürdig anmutender Vier-Rädler noch in die Kategorie Motorrad, so ist der Carver (Foto) der niederländischen Firma Vandenbrink eher ein Auto. 35.000 Euro kostet der Zweisitzer nach Tandem-Art mit ausgefeilter Lenk- und Neigungshydraulik. Ein Autoführerschein ist Pflicht für das 185 km/h schnelle Dreirad, mit dem auch Jenson Button schon jede Menge Spaß hatte – wie die Videos auf der Firmenhompage beweisen.

Noch dynamischer kommt der Peugeot 20 Cup daher. Wer das 170-PS-Sportgerät kauft, kann an einer Rennserie teilnehmen. Pläne für eine Straßenversion gibt es bislang nicht. Noch weit von der Serie entfernt ist Clever, ein moderner Kabinenroller mit Neigetechnik. Von dem 20-PS-Gefährt, in dem die Insassen hintereinander sitzen, existiert bisher nur ein Prototyp. Diverse Crashtests hat das europäische Gemeinschaftsprojekt der TU Berlin und der britischen Universität Bath bereits bestanden. Auch BMW und die EU unterstützen die Entwicklung. Eine andere Idee ist dagegen schon wieder gestorben: Der GX3 von VW. "Zu teuer, zu aufwendig, die Sicherheits- und Abgasvorschriften in der Welt zu erfüllen", heißt es in Wolfsburg.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.